Nachrichten

aus dem Erzbistum Berlin und den Bistümern Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg

Bistum Dresden-Meißen

Als Kind im Ghetto von Scharharod – Juden in der Ukraine heute

"Als Kind im Ghetto von Scharharod – Juden in der Ukraine heute" - zu diesem Thema findet am 12. Juni ein Abend des Arbeitskreises „Begegnung mit dem Judentum“ im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Der Referent des Abends, Dr. Boris Zabarko aus Kiew, entkam als Kind dem Ghetto von Scharharod.

Bistum Dresden-Meißen

"kultur- und migrationssensible Beratung"

Zur Jahrestagung der Ehe-, Familien- und Lebensberater im Bistum Dresden-Meißen kamen am vergangenen Wochenende, vom 19. bis 21. Mai, im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz elf EFL-Beraterinnen und -berater zusammen. Die Weichen dafür stellte Andreas Groß, Fachreferent der EFL-Beratung im Bistum, mit den Leiterinnen der Beratungsstellen in Dresden und Leipzig und dem Referenten Herrn Nobert Kunze, ehemals Leiter der Beratungsstelle in Reutlingen.

Bistum Dresden-Meißen

"Ich hebe meine Augen auf"

Unter dem Titel "Ich hebe meine Augen auf" gibt der Landesjugendchor Sachsen am Sonnabend, 27. Mai, um 19 Uhr in der Klosterkirche St. Marienthal ein Konzert mit A-cappella-Musik aus 5 Jahrhunderten. Unter anderem erklingen Werke von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Orlando di Lasso, Rudolf Mauersberger und Heinrich Schütz.

Bistum Dresden-Meißen

Nicht nur von der Natur und den Entfernungen beeindruckt

Am vergangenen Freitag, dem 19. Mai, besuchte Bischof Heinrich Timmerevers die Vogtland Verantwortungsgemeinschaft (VG). Wie in den anderen VGs im Bistum wollte er sich auch hier ein Bild machen von den Kirchlichen Orten, Besonderheiten der Pfarreien und Entfernungen in der Region. Die Steuerungsgruppe der Vogtland VG hatte ein dichtes Programm vorbereitet, um dem Bischof möglichst viel zu zeigen.

Erzbistum Berlin

Priesterweihe in der St. Hedwigs-Kathedrale

Am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, 10.00 Uhr, werden die Diakone Gustavo Del Cid und Jan Sebastian Wronski in der St. Hedwigs-Kathedrale durch Erzbischof Dr. Heiner Koch zu Priestern geweiht. Jan...

Bistum Magdeburg

Babylotsen helfen in Halle

Babylotsen vermitteln Eltern frühzeitige Hilfe, um sie zu unterstützen und Kindern ein behütetes Aufwachsen zu ermöglichen.

Bistum Magdeburg

Hinsehen und Schützen

Eine neue Broschüre informiert über das Vorbeugen sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen.

Bistum Dresden-Meißen

Feierliche Wiedereinweihung der katholischen Kirche St. Nikolaus in Kahla

Bischof Heinrich Timmerevers wird am kommenden Sonnabend, 27. Mai, um 16 Uhr in einem feierlichen Gottesdienst die katholische Kirche St. Nikolaus in Kahla wieder einweihen. Hochwasserschäden und ein defektes Dach hatten umfangreiche Sanierungsmaßnahmen notwendig gemacht, um die denkmalgeschützte spätgotische Kirche zu erhalten.

Bistum Magdeburg

Auf Adalberts Spur

Der Prager Erzbischof Kardinal Duka hat in diesen Tagen mit jungen Priestern seines Erzbistums Magdeburg besucht.

Bistum Dresden-Meißen

Stellenausschreibung: Mitarbeiter(in) im Diözesanarchiv

Das Bistum Dresden-Meißen sucht für das Diözesanarchiv in Bautzen zum 15. August oder 01. September 2017 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Archivdienst mit einem Beschäftigungsumfang von 35 Stunden pro Woche. Diese Projektstelle ist befristet auf zwei Jahre. Der Arbeitsort ist Bautzen. - Bewerbungsschluss: 20. Juni 2017.

Bistum Dresden-Meißen

Kirchliche Museumsleiter aus dem deutschsprachigen Raum tagen in Sachsen

Die „Arbeitsgemeinschaft der Leiter kirchlicher Museen und Schatzkammern im deutschen Sprachraum“ trifft sich vom 28. Mai bis 1. Juni im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz zu ihrer Jahrestagung. Unter dem Leitthema „Diaspora. Kunst in der Zerstreuung“ werden sich die 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Südtirol und Ungarn mit den verschiedenen Orten und Formen beschäftigen, in denen in der Region kirchliche Kunst präsentiert wird.

Erzbistum Berlin

Termine Erzbischof Dr. Heiner Koch, KW 22/2017

Sonntag, 28. Mai 10.00 Uhr, Wittenberg: Teilnahme am Abschluss-Gottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags Dienstag, 30. Mai 18.30 Uhr, Caritasseniorenheim St. Josefs-Heim: Jahresempfang...

Bistum Magdeburg

Dankbar für das Christusfest

Anlässlich des Beginns der Weltausstellung Reformation in Wittenberg, sind auch die Angebote der katholischen Kirche eröffnet worden.

Bistum Erfurt

Kirchentage auf dem Weg

Viele Veranstaltungen zeigen, dass und wie evangelische und katholische Christen gemeinsam auf dem Weg sind

Erzbistum Berlin

„Wir sehen uns!“ - Kirchentag katholisch

Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg ist keine exklusiv evangelische Veranstaltung. Die katholische Kirche im Erzbistum Berlin versteht sich – im Rahmen ihrer...

Bistum Magdeburg

Mensch, Orientierung, Kunst

Der "Engel der Kulturen" rollt durch Magdeburg | Im Roncalli-Haus hängen Lutherporträts | Die Dessauer laden zum Pilgerkonzert ein | Die ZASt freut sich über Finanzhilfe

Bistum Erfurt

"Feuer und Wasser“

Mit Musik, Sport, kreativen und thematischen Angeboten lockt der erste Bistumsjugendtag Jugendliche und junge Erwachsene für ein Wochenende an die Talsperre Seebach

Bistum Dresden-Meißen

Caritas-Suchtberatung startet in Dresden Kurs zum kontrollierten Trinken

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes für Dresden e.V. startet am 28. Juni für alkoholabhängige Menschen einen ambulanten Kurs zum kontrollierten Trinken. Ziel des Kurses ist es, den Alkoholkonsum zu verringern und besser zu kontrollieren. Zum Programm gehört eine kostenlose Diagnostik, die in ein bis drei Orientierungsgesprächen vor dem Kurs erfolgt.

Bistum Dresden-Meißen

Mitmachen beim evangelischen "Kirchentag auf dem Weg"

Beim evangelischen „Kirchentag auf dem Weg“ in Leipzig sind am Himmelfahrtswochenende vom 25. bis 28. Mai auch katholische Christen in vielfältiger Weise am Programm beteiligt, unter anderem beim ökumenischen Auftaktgottesdienst, bei Bibelarbeiten, Diskussionsveranstaltungen oder bei einem „Kneipengespräch“...

Bistum Magdeburg

Wittenberg und die Katholiken

Unter dem Motto „Katholisch in Lutherstadt“ beteiligt sich die katholische Kirche an der Weltausstellung Reformation in Wittenberg.

Bistum Dresden-Meißen

„Der Seele Grund – Wegmarken der Mystik“

Unter diesem Titel stand am 13. Mai ein Seminartag im Schloßbergmuseum Chemnitz. Philosophieprofessor Dr. Martin Thurner nahm die Teilnehmer mit zu einer Reise auf den Spuren der Geschichte der Mystik. Ziel des Tages: einen breiten Überblick über die Entwicklung und den Variantenreichtum der Mystik zu gewinnen.

Bistum Erfurt

Auf einen Kaffee

Familienbund der Katholiken und Seelsorgeamt Erfurt laden zu Interreligiösem Familienbegegnungscafé ein

Bistum Dresden-Meißen

Pilgerhäusl-Verein feiert zehnjähriges Bestehen

Am 28. Mai feiert der Pilgerhäuslverein in Hirschfelde sein 10-jähriges Bestehen – bewusst am Tag des offenen Umgebindehauses. Guter Anlass, Gäste ins Pilgerhäusl Hirschfelde einzuladen: auf dem Programm stehen unter anderem eine Heilige Messe in der katholischen Kirche, Hausführungen und die Eröffnung der Ausstellung „Sakrale Kleindenkmale im Jeschkengebirge“.

Bistum Magdeburg

Ein Schmuckstück

Bischof Feige weihte zum Ende der Sanierung den neuen Altar der Kirche in Groß Ammensleben.

Bistum Erfurt

Einander annehmen

Predigt von Bischof Ulrich Neymeyr beim ökumenischen Gottesdienst zum Abschluss der Festwoche „500 Jahre Reformation“ im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen auf dem Marktplatz in Eisenach am Sonntag, 7. Mai 2017