kathweb
  • Kathweb Stellenmarkt

    Im kathweb Stellenmarkt können Dienstgeber und Arbeitgeber von kirchlichen Einrichtungen und Firmen kostenlos...

    weiterlesen
  • Lexikon Kirche & Religion

    Das kathweb Lexikon Kirche & Religion erklärt schnell und verständlich Begriffe aus dem Bereich der...

    weiterlesen
Bistum Magdeburg

Mahnwache für Menschenwürde

Mahnwache für Menschenwürde

„Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt,…“ – Mahnwache für Menschenwürde Mit diesem Zitat beginnt der Diözesanjugendseelsorger Christoph Tekaath die Mahnwache vor dem Gebäude des sachsen-anhaltinischen Landtags. Vor 75 Jahren, am 22. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst hingerichtet. Die drei jungen Menschen, Mitglieder der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“, verteilten insgesamt sechs unterschiedliche Flugblätter. Sie teilten ihre Meinung mit,

Bistum Magdeburg

Krieg um die Bodenschätze stoppen

Krieg um die Bodenschätze stoppen

Papst Franziskus ruft zum Gebets- und Fastentag für die Krisenregionen im Kongo und Süd Sudan auf zu benennen. In den beiden Ländern haben sich in letzter Zeit die politischen Krisen verschärft und die Gewalt zugenommen. Francois-Xavier Maroy Rusengo, ist einer der Menschen, der schon lange für den gesellschaftlichen und politischen Frieden in kriegsgebeutelten Gebieten kämpft. Der Erzbischof von Bukavu in der DR Kongo kritisiert und spricht seit Jahren

Bistum Erfurt

Ansichtssache

Ansichtssache

Teilrestauriertes Marienmosaik des Erfurter Domes kann besichtigt werden

Bistum Dresden-Meißen

"Die Kirchen und der Krieg - Frieden schaffen heute"

Das diesjährige Ökumenische Fastenzeitseminar im Bischof-Benno-Haus steht unter dem Titel "Die Kirchen und der Krieg - Frieden schaffen heute". Am Montag, 26. Februar, sprechen um 19.30 Uhr Pfarrerin Eva Hadem aus Magdeburg und Dr. Jörg Lüer aus Berlin zum Thema "Frieden schaffen ohne Waffen – geht das?"

Bistum Dresden-Meißen

»Osterreiten« ─ ein Touristenführer für Besucher und Einheimische

»Osterreiten« ─ ein Touristenführer für Besucher und Einheimische

In der sorbischen katholischen Oberlausitz ist das Osterreiten einer der außergewöhnlichsten und schönsten sorbischen Bräuche. Jedes Jahr zieht er Tausende von Besuchern an. Der soeben im Domowina-Verlag erschienene Touristenführer „Osterreiten. Ein sorbischer Brauch“ von Alfons Frenzel bereitet exklusiv auf einen Osterbesuch in der Lausitz vor.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Ein Jahr für die Jugend

Ein Jahr für die Jugend

Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen wieder mehr Jugendliche für den Glauben begeistern. Große Hoffnungen setzen sie dabei in die anstehende Weltjugendsynode in Rom sowie die internationale Ministrantenwallfahrt im Sommer und den Weltjugendtag 2019 in Panama.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Jesus wurde verwandelt

Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören, sagte die Stimme aus der Wolke. Die Lesungen des Sonntags.

Bistum Dresden-Meißen

Ökumenische Jugendgruppe pilgerte auf den Spuren Jesu

Ökumenische Jugendgruppe pilgerte auf den Spuren Jesu

Eine ökumenische Jugendgruppe mit 86 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ihren Begleitern ist seit 13. Februar zu einem Ökumenischen Jugendcamp auf einem Zeltplatz in Israel zu Gast. Mit dabei ist auch Bistumsjugendpfarrer Martin Kochalski: „Es ist spürbar, dass sehr viel Feuer bei den Jugendlichen dahinter steckt, dieses Land tatsächlich beeindruckt und das Nachdenken über den eigenen Glauben vertieft.“

Bistum Dresden-Meißen

Ökumenisches Gespräch in Schloss Thammenhain

Florian Wiehring aus Striegistal gestaltet das nächste Ökumenische Gespräch am Donnerstag, dem 1. März, um 19.30 Uhr in Schloss Thammenhain. Das Thema des Abends lautet „Ehe – zwischen Sakrament und Barmherzigkeit“. Ausgangspunkt ist das nachsynodale Apostolische Schreiben Papst Franziskus‘ „Amoris laetitia“.

Bistum Dresden-Meißen

Vater-Kind-Wochenende in Schmochtitz

Vater-Kind-Wochenende in Schmochtitz

Zu einem Wochenende für Väter mit ihren Kindern lädt das Bischof-Benno-Haus vom 23. bis 25. März ein. Das Motto lautet "Gemeinsam Brücken bauen". Bei Aktionen und spielerischen Angeboten geht es um Brücken ganz verschiedener Art, am Samstagnachmittag steht ein Besuch des Hochseilgartens am Bautzener Stausee an. Teilnehmen können alle interessierten Väter mit Kindern ab dem Vorschulalter.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Jesus wurde vor ihren Augen verwandelt

"Das ist mein geliebter Sohn. Auf ihn sollt ihr hören", sagt eine Stimme aus der Wolke, die einen Schatten auf Mose, Elija, Jesus und seine Jünger warf. Die Lesungen des Sonntags.

Bistum Magdeburg

Zehntausend Tage später

10.000 Tage älter, 10.000 Tage reifer, aber immer noch Feuer und Flamme. 10.000 Tage nach der Wende trafen sich Verantwortliche der Jugendseelsorge und -verbandsarbeit des Bistums Magdeburg.

Bistum Görlitz

Bischof Wolfgang lässt sechs Taufbewerber zu den Sakramenten zu

Bischof Wolfgang Ipolt hat am 1. Fastensonntag im Rahmen einer Andacht sechs Taufbewerber aus den Pfarreien Cottbus, Lübbenau, Senftenberg, Weißwasser und Wittichenau zugelassen. Die Kandidaten sind zwischen 15 und 63 Jahre alt: fünf Frauen und ein Mann. Für Bischof Wolfgang sei dies einer der wichtigsten und schönsten Gottesdienste im Jahr, „weil Menschen Christus gefunden haben […]

Bistum Görlitz

„Ihr seid mir wichtig“: Bischof Wolfgang Ipolt richtet sein Hirtenwort an junge Christen

Bischof Wolfgang Ipolt widmet sein diesjähriges Hirtenwort zur österlichen Bußzeit den jungen Christen im Bistum Görlitz. „Ihr seid mir wichtig, weil ihr getauft seid und ich setze darauf, dass ihr überzeugte Christen werdet. Darum wollte ich diesen Brief ganz euch und euren Anliegen widmen“, so Bischof Wolfgang an die Jugendlichen. Hintergrund für diesen Hirtenbrief ist […]

kathweb-Tipp

Bußsakrament (Beichte)

Bußsakrament (Beichte)

In der Fastenzeit rückt das Sakrament der Buße wieder stark in den Mittelpunkt. Was mit Beichte gemeint ist und wie Buße heute praktiziert wird, erfahren Sie hier.

Bistum Görlitz

Aschermittwoch: … geh ich von dir zu dir

Mit dem Aschermittwoch beginnt die vierzigtägige Fastenzeit, mit der sich katholische Christen auf das Fest der Auferstehung Jesu von den Toten vorbereiten. Zum Beginn dieser österlichen Bußzeit wird nach alter Tradition das Aschekreuz als äußeres Zeichen der Bußgesinnung den Gläubigen aufgelegt. Beim Aschermittwochs-Gottesdienst in der Görlitzer Kathedrale ging Bischof Wolfgang Ipolt auf das Gottesloblied „Und […]

kathweb-Tipp

Heiliger Valentin

Heiliger Valentin

Am 14. Februar gedenkt die Kirche dem heiligen Valentin. Wer aber war dieser Mann?

kathweb-Tipp

40 Tage

40 Tage

Die Fastenzeit dauert (abzüglich der Sonntage) insgesamt 40 Tage. Welche Bedeutung hat diese Zahl und woher kommt sie? 

Bistum Görlitz

Boten, die auf Gott hinweisen – der Tag des geweihten Lebens im Bistum Görlitz

Anlässlich des Tages des geweihten Lebens, der alljährlich am Fest der Darstellung des Herrn (auch Maria Lichtmess genannt) begangen wird, kamen Ordensleute aus dem Bistum Görlitz sowie Mitglieder aus Gemeinschaften am Freitag, 2. Februar in Görlitz zusammen. Schwester Manuela Scheiba OSB aus der Benediktinerinnenabtei St. Gertrud in Berlin Alexanderdorf sprach passend zum Jahresthema „Mit Benedikt […]

Bistum Görlitz

Joachim Rudolph erhielt den Verdienstorden „pro Merito Melitensi“ des Malteserordens

Joachim Rudolph hat viele Jahre das St. Wenzeslaus-Stift – Bildungshaus des Bistums Görlitz – geleitet. Er ist auch Diözesanleiter des Malteser Hilfsdienstes im Bistum und erhielt nun den Verdienstorden des Souveränen Malteserordens, das Offizierskreuz pro Merito Melitensi. An Katholikentags-Ständen des Diözesanrates des Bistums Görlitz ist Joachim Rudolph ebenso präsent wie am Görlitzer Postplatz beim Muschelminna-Fest, […]

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten verschiedener katholischer Institutionen. Wenn Sie eine solche Nachricht aufrufen, werden Sie auf die Internetseite der entsprechenden Institution geführt. Diese Nachrichten werden auf kathweb.de nicht archiviert. Sollten Sie ältere Nachrichten nachlesen wollen, gehen Sie bitte auf die Websites der entsprechenden Institution. Beachten Sie bitte die Links im Fußbereich.

kathweb.de bietet Ihnen weiterhin einen Stellenmarkt für den Bereich Kirche, Caritas und Diakonie, kirchliche Verbände und Einrichtungen. Die Stellenausschreibungen dort werden von der jeweiligen Institution verantwortet.

Bitte besuchen Sie auch unsere Bereiche Lexikon, Bibel und Sprüche. Hier finden Sie Wissenswertes und Unterhaltsames aus den Themengebieten Hl. Schrift, Kirche und Religion.