Nachrichten

aus dem Erzbistum Berlin und den Bistümern Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg

Bistum Dresden-Meißen

Firmbewerber der Pfarrei Schirgiswalde besuchten Bischof Heinrich

Am vergangenen Samstag, 18. März, machten sich 33 Firmbewerber der Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Schirgiswalde, im Rahmen des Firmvorbereitungswochenendes in Königstein nach Dresden auf, um den Bischof unseres Bistums zu treffen. Bei diesem Treffen hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, Bischof Heinrich außerhalb kirchlicher und liturgischer Funktionen kennenzulernen und ihm auch persönliche Fragen zu stellen.

Bistum Dresden-Meißen

Mischt euch ein!

Beim üblichen Studienteil am Beginn von Diözesanversammlungen des Kolpingwerkes Diözesanverband Dresden-Meißen wurde in diesem Jahr im katholischen Gemeindezentrum Plauen am vergangenen Sonnabend, 18. März, das Thema „Pulverfass Demokratie – Verantwortung von katholischen Sozialverbänden wie Kolping (nicht nur) im Jahr der Bundestagswahl“ behandelt.

Bistum Magdeburg

Kinder zeigen Gesicht

Viel Applaus schallte am Sonntag durch die hallesche Moritzkirche. Rund 30 Kinder und Jugendliche hatten zum ersten das Musical „Wir zeigen Gesicht“ auf die Bühne gebracht.

Bistum Dresden-Meißen

Personeller Wechsel im Katholischen Büro Sachsen

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 wird Diakon Dr. Daniel Frank das Amt des Leiters des Katholischen Büros Sachsen übernehmen. Er löst damit Ordinariatsrat Christoph Pötzsch ab, der nach fast 27 Jahren im Dienst für das Bistum Dresden-Meißen in den Ruhestand tritt.

Bistum Magdeburg

Dialog, Umwelt, Schicksal

Muslime und Christen sprechen in Halle über den Glauben | In Dessau berichtet ein Arzt von der Vergangenheit seiner Familie | Familienbildungsstätte veröffentlicht Umwelterklärung

Bistum Dresden-Meißen

Festakademie und ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsgedenken

Zu einem bundesweit zentralen ökumenischen Buß- und Versöhnungsgottesdienst aus Anlass des 500-jährigen Reformationsgedenkens hatten am 11. März der Rat der EKD und die Deutsche Bischofskonferenz nach Hildesheim eingeladen. Das Anliegen dieses Gottesdienstes greifen die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und das katholische Bistum Dresden-Meißen mit einer Festakademie und einem ökumenischen Gottesdienst am 25. März in Meißen auf.

Bistum Dresden-Meißen

Pfarrer Konrad Köst in der Pfarrei Altenburg-Schmölln eingeführt

Freude und viel Applaus gab es am 5. März in der Katholischen Kirche in Altenburg: Die katholische Pfarrei Altenburg-Schmölln „Erscheinung des Herrn“ hat wieder einen Pfarrer. Dekan Klaus Schreiter führte den neuen Pfarrer Konrad Köst in sein Amt ein und beendete damit eine mehr als einjährige Vakanz der Pfarrstelle in Altenburg-Schmölln.

Bistum Dresden-Meißen

Die Sehnsucht nach Sinn liegt in der Luft!

Was zählen Antworten, ohne Fragen? Und wo haben meine eigenen Fragen einen Platz? „Hat mein Leben eine Bedeutung?“, „Gibt es Gott?“ oder „Macht Glaube glücklich?“ In der katholischen Gemeinde in Dresden-Neustadt sind Sie und Ihre Fragen willkommen - am 29. März beginnt ein neuer Alpha-Kurs.

Bistum Dresden-Meißen

Kreuzweg der Hoffnung

Am 2. Fastensonntag, dem 12. März, haben etwa 220 Personen aus der Verantwortungsgemeinschaft Dresden Süd-West sowie anderer Dresdner und Chemnitzer Gemeinden gemeinsam mit Bischof Heinrich Timmerevers den Kreuzweg der Hoffnung gebetet.

Bistum Dresden-Meißen

"Schau in meine Welt!"

Am Freitag vor dem 2. Fastensonntag, am 10. März, versammelten sich in der katholische Kirche in Zeulenroda fast 40 Jugendliche aus dem Dekanat Gera zur Nacht des Gebetes der Dekanatsjugend. In diesem Jahr stand der Abend unter dem Thema „Schau in meine Welt!“.

Bistum Dresden-Meißen

„Christen in Leningrad unter Stalins Terror“

Zu einem Vortragsabend von Dekan Klaus Schreiter zum Thema „Christen in Leningrad unter Stalins Terror“ wird am Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr nach Gera eingeladen. Der Vortrag berichtet von den Erfahrungen einer ökumenischen Besuchsgruppe im Juni 2016 in St. Petersburg.

Bistum Magdeburg

Aus dem Traum erwacht

Einen ihrer Träume verwirklichten Halberstädter Schüler mit den Mönchen im Kloster Huysburg. Dafür luden sie in den barocken Kaisersaal ein.

Bistum Erfurt

Zum Streit um den Moschee-Bau in Erfurt-Marbach

"Die verbalen Angriffe verschiedener Initiativen in den sozialen Netzwerken führen hierbei nur zu weiteren Eskalationen in diesem Streit. Die Worte, die die Gruppen wählen, haben nichts zu tun mit der christlichen Botschaft von Nächsten- und sogar Feindesliebe."

Bistum Magdeburg

Mit Leib und Seele

Die Jakobus-Gesellschaft lädt wieder zum Samstagspilgern auf dem Jakobsweg ein. Ansprechpartner und Wegbegleiter ist Pfarrer Christian Vornewald aus Blankenburg.

Erzbistum Berlin

Termine Erzbischof Dr. Heiner Koch KW 12/2017

Sonntag, 19. März 10.00 Uhr, St. Hedwigs-Kathedrale: Pontifikalamt zum Jahrestag der Papstwahl Montag, 20. März 9.30 Uhr: Besuch der Clemens-Brentano-Grundschule Donnerstag, 23. März 9.00...

Bistum Magdeburg

Fastengast, Taufe, Populismus

Bischof traf Taufbewerber | Kirchenzeitung schreibt über neuen Militärpfarrer | Misereor-Gast im Bistum unterwegs | Grablege des heiligen Norbert wird aufgewertet

Bistum Erfurt

Reformation, Reform und Tradition

Statement von Bischof Dr. Ulrich Neymeyr (Erfurt)beim Treffen von Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der EKD, der Allgemeinen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ARK) und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ORD) am 6. März 2017 in Frankfurt am Main

Erzbistum Berlin

Termine Erzbischof Dr. Heiner Koch KW 11/2017

Mittwoch, 15. März Erkundungsprozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ im Berliner Südwesten 19.00 Uhr, Heilige Familie: Pontifikalamt zur Gründung des Pastoralen Raums Berliner Südwesten Samstag, 18....