Nachrichten

aus dem Erzbistum Berlin und den Bistümern Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg

Bistum Magdeburg

Engagiert durch die Ferien

17 Jugendliche haben sich im St. Michaelshaus Rossbach für die Jugend-Leiter-Card - kurz: JuLeiCa - qualifiziert.

Bistum Dresden-Meißen

Ökumenisches Gespräch in Schloss Thammenhain

Das nächste Ökumenische Gespräch in Schloss Thammenhain findet am Donnerstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr, statt. Thema des Abends ist das Sakrament der Beichte. Es referieren Pfarrer Andreas Rothe, früher Marienkirche Torgau, und Pfarrer i.R. Bernhard Hahn, ehemals Pfarrer in Wurzen.

Bistum Dresden-Meißen

Heilige Messe mit Bischof em. Reinelt zum 90. Jahrestag der Schmochtitzer Kapellenweihe

Am 10. Mai 2017 jährt sich der Jahrestag der Einweihung der St. Petrus-Kapelle des damaligen Priesterseminars Schmochtitz durch Bischof Christian Schreiber zum 90. Mal. Aus diesem Grund feiert Bischof em. Joachim Reinelt um 8 Uhr einen Gottesdienst in der Hauskapelle des Bischof-Benno-Hauses. Zur Mitfeier der Heiligen Messe und anschließendem Frühstück wird herzlich eingeladen.

Bistum Dresden-Meißen

Landtagspräsident Rößler über die Chancen und Werte Europas

„Mitteleuropa ist wieder da, nicht nur als intellektueller Sehnsuchtsort“, sagte Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler am 25. April in Leipzig. Mit Rößler sprach ein Befürworter einer engen Zusammenarbeit in der Mitte Europas. Die Veranstaltung war Teil der gemeinsamen Reihe „Vision reloaded?“ der Evangelischen Akademie Meißen und der Katholischen Akademie unseres Bistums.

Bistum Dresden-Meißen

Caritasverband sucht Assistenz der Abteilungsleitung

Der Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e.V. sucht im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Termin eine Assistenz der Abteilungsleitung (Sekretariat und Öffentlichkeitsarbeit) in der Abteilung Trägerschaften am Dienstort Dresden in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden pro Woche.

Bistum Dresden-Meißen

Ausstellung mit Fotos von Mutter Teresa im Bischof-Benno-Haus

Noch bis 7. Mai sind in Schmochtitz eindrucksvolle Fotografien von Mutter Teresa zu sehen. Als einer von Wenigen durfte der ehemalige missio-Fotograf Karl-Heinz Melters Mutter Teresa und ihre Mitschwestern ablichten. Auf seinen Reisen traf er sie verschiedene Male und erlebte die Ordensschwester hautnah.

Bistum Dresden-Meißen

Freude am Einfachen

In der Osterferienwoche reisten mehr als 4.500 Jugendliche aus vielen Ländern in den kleinen Ort Taizé im französischen Burgund. Unter ihnen 54 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Dekanaten Gera, Plauen, Chemnitz und Zwickau. Im Mittelpunkt dieser Tage: Gespräche über den eigenen Glauben und die Freude am Einfachen - etwa beim Essen.

Bistum Dresden-Meißen

Ausstellungseröffnung "Stille Heldinnen" in der Dresdner Kathedrale

"STILLE HELDINNEN", so lautet der Titel einer Ausstellung über Frauen aus dem Bistum Dresden-Meißen, die am Mittwoch, 3. Mai, um 19 Uhr in der Dresdner Kathedrale eröffnet wird. Gestaltet wurde die Ausstellung von der Leipziger Grafikerin Angelika Pohler. Die Eröffnungsrede hält Martina Breyer, Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Dresden-Meißen.

Bistum Dresden-Meißen

„Musik ist Farbe nach Noten“

In den Osterferien haben sich wieder viele sangesfreudige Kinder aus ganz Sachsen, Ostthüringen und Westbrandenburg zur Kinderchorwoche im Bischof-Benno-Haus getroffen. Insgesamt nahmen daran 80 Kinder und 18 Begleitpersonen teil und sangen gemeinsam mit den Chorleitern Friedemann Wutzler und Martin S. Müller Lieder in fünf Sprachen.

Bistum Dresden-Meißen

Pfarrer i.R. Peter Müller (79) verstorben

Am 19. April starb Pfarrer i.R. Peter Müller. Er stammte aus Graber bei Leitmeritz und wurde 1966 in Dresden zum Priester geweiht. Pfarrer Müller wirkte unter anderem in Reichenbach, Werdau, Glauchau und Plauen, in Fraureuth, Löbau und im Dekanat Zwickau. 1987 übernahm er die Pfarrei in Oschatz, die er 15 Jahre leitete. In seinem Ruhestand lebte er zuletzt in Königs Wusterhausen.

Bistum Dresden-Meißen

Äbtissin Philippa Kraft tritt nach 5-jähriger Amtszeit zurück

Die Äbtissin des Zisterzienserinnenklosters St. Marienstern, Philippa Kraft, ist nach 5-jähriger Amtszeit zurückgetreten. Am 24. April teilte sie der Gemeinschaft der Abtei und den Mitarbeitern des Klosters mit, dass sie von ihrem Amt als 43. Äbtissin aus persönlichen Gründen zurücktritt. Für das kommende Jahr wurde Schwester Gabriela Hesse als Administratorin der Abtei eingesetzt.

Bistum Dresden-Meißen

Seit 20 Jahren im Dienst des guten Klangs

Am 1. Mai kann Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich auf 20 Jahre als Domkapellmeister der Kathedrale zurückblicken. Die musikalische Leitung der Dresdner Kapellknaben ist seither seine Hauptaufgabe. Fast täglich probt er mit dem Chor; daneben leitet er den Kathedralchor Dresden, spielt die Silbermannorgel in Gottesdiensten und ist Orgelsachverständiger des Bistums.

Bistum Dresden-Meißen

Sorbisches Oratorium "Serbske jutry" mit rund 150 Mitwirkenden

Das geistliche Oratorium "Serbske jutry" – zu Deutsch „Sorbische Ostern“ – von Jan Cyž erklingt am Sonnabend, 6. Mai, um 15.30 Uhr in der Dresdener Kathedrale und am Sonntag, 7. Mai, um 18 Uhr im Bautzener St. Petri-Dom. An der Aufführung sind mehr als hundert Sängerinnen und Sänger, rund vierzig Instrumentalisten, vier Gesangssolisten sowie ein Sprecher beteiligt.

Bistum Magdeburg

Rund 19 000 Anrufe im Jahr

Die Telefonseelsorge in Halle hat ihr 25jähriges Bestehen gefeiert. Bei einem Festgottesdienst dankte Bischof Gerhard Feige den Frauen und Männern für ihr Engagement.

Erzbistum Berlin

Termine Erzbischof Dr. Heiner Koch, KW 18/2017

Samstag, 29. April12.00 Uhr, St. Elisabeth: Spendung des Firmungsakramentes in der slowenischen Gemeinde16.00 Uhr, St. Norbert: Spendung des Firmungsakramentes Montag, 1. Mai 10.00 Uhr, Dom zu...

Bistum Magdeburg

Auf Luthers Spuren

Am 23. April starteten anlässlich des Gedenkjahrs an 500 Jahre Reformation knapp 30 Sportler zu einem Friedenslauf von Rom nach Wittenberg.

Bistum Magdeburg

"Katholisch in Lutherstadt"

Die katholische Kirche beteiligt sich an der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. Zwischen 20. Mai und 10. September gibt es viele Veranstaltungen.

Bistum Magdeburg

Filmnacht, gesucht, Bibelrekord

Der BDKJ sucht eine studentische Hilfskraft | Bei einem Bibel-Weltrekord dabei sein | Pilgern zum Kloster Huysburg | Sich für Pfingsten anregen lassen

Erzbistum Berlin

Einführung des neuen Studierendenpfarrers

Am Sonntag, dem 23. April 2017, 18.00 Uhr, wird Pater Max Cappabianca OP als Pfarrer der katholischen Studierendengemeinde Edith Stein in Berlin eingeführt. Die Einführung erfolgt im Rahmen eines...

Bistum Magdeburg

Der Traum vom Retter

Ganz unterschiedlichen Messias-Erwartungen widment sich ein neues Heft des katholischen Bibelwerks.

Erzbistum Berlin

Ökumenische Jury bei achtung berlin

Beim Filmfestival achtung berlin – New Berlin Film Award ist erneut eine ökumenische Jury vertreten. Achtung berlin wird heute Abend, am Mittwoch, dem 19. April 2017, eröffnet. Der Lehrer Karsten...

Bistum Magdeburg

Zur Freiheit befreit

Bischof: Durch die Auferweckung können wir einen neuen Geist in die Welt tragen, zu Versöhnung beitragen und denen Mut machen, die verzweifelt sind.

Bistum Magdeburg

Jugendtag, Sozialwahl, Rkw

Gehörlosentag in Halle | Kolping-Jubiläum in Biederitz | Rkw-Fortbildung in Roßbach | Bistumsjugendtag in Weißenfels

Bistum Magdeburg

Hass und Terror siegen nicht

Angesichts des Terrors hat Bischof Feige führende Vertreter der orthodoxen und altorientalischen Kirchen seiner Verbundenheit versichert.

Bistum Magdeburg

Einfach da sein...

Etliche Ehrenamtliche unterstützen das Kardinal-Jaeger-Haus in Oschersleben. Ohne sie wäre in dem Caritas-Heim vieles nicht möglich.

Bistum Erfurt

Glaube ohne Liebe ist wertlos

Gemeinsame Erklärung des Landesjugendkonvents der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Diözesanversammlung Erfurt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend anlässlich des Reformationsgedenkjahres 2017