Bildung, Gottesdienste, Kirchenmusik, Exerzitien

Auf diesen Seiten finden Sie Hinweise auf Termine im Gebiet unserer Bistümer:

  • Festgottesdienste und kirchenmusikalische Ereignisse
  • Vorträge, Seminare u.a. Bildungsangebote
  • Exerzitien u.a. geistliche Angebote
    
    Termine (ab 27.04.2012) 1270 Termin(e)
    Sortierung: Datum ∧ | Ort | Relevanz
    04.01.2014
    An diesem Abend wird die Lorenzkirche am Erfurter Anger mit Kerzen beleuchtet und ihre Türen geöffnet sein. Während ein Chor singt, gibt es Gelegenheit zum Ausruhen, zum Gebet vor dem Allerheiligsten, zur Segnung sowie zum (Beicht-)Gespräch mit einem Priester.
    Ort: Erfurt, St. Lorenz, Anger/Ecke Pilse
    05.01.2014
    Ort: Erfurter Domberg, St. Severi
    06.01.2014
    zur Jahreslosung "Gott nahe zu sein ist mein Glück" Psalm 73, 28

    Gemeinsame Veranstaltung des Canstein Bibelzentrums und der Katholischen Akademie
    Ort: Moritzkirche, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle
    08.01.2014 - 16.01.2014
    Leitung: Willi Lambert SJ, Markus Franz SJ

    Kosten: 320 €
    Kursgebühr: 130 €

    Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!
    Ort: Haus HohenEichen / Dresden
    08.01.2014 - 25.06.2014
    »Mensch, werde wesentlich; denn wenn die Welt vergeht, so fällt der Zufall weg. Das Wesen, das besteht.« Angelus Silesius
    Ort: Offene Kirche St. Moritz, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle
    08.01.2014 - 11.06.2014
    jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat | 19 – 21 Uhr
    Ort: Gemeindesaal der Kirche | »Zur Heiligsten Dreieinigkeit« Lauchstädter Str. 14 b, 06110 Halle
    12.01.2014 - 29.06.2014
    »Mensch, werde wesentlich; denn wenn die Welt vergeht, so fällt der Zufall weg. Das Wesen, das besteht.« Angelus Silesius
    Ort: Offene Kirche St. Moritz, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle
    13.01.2014
    Vom Umgang mit den Gütern der Schöpfung

    Vortrag und Gespräch

    Referent:
    Peter Reinhardt, Baubiologe, Halle
    Ort: St. Moritz, Elisabethkapelle, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle
    17.01.2014 - 19.01.2014
    Einladung zu Tagen der Klostererfahrung.
    Ort: Kloster Huysburg
    19.01.2014 - 26.01.2014
    Leitung: Wilfried Dettling SJ, Thomas Schönfuß, Hedwig Schüttken

    Kosten: 280 €
    Kursgebühr: 105 €
    Ort: Haus HohenEichen / Dresden
    22.01.2014
    Fortschritt – Tradition – Wandel
    Was die Gesellschaft (noch) zusammenhält
    Während die Menschen im Osten Deutschlands seit der friedlichen Revolution 1989 vieles an Veränderungen verkraften mussten, scheint es nunmehr auch in Gesamtdeutschland zu grundlegenden
    Paradigmenwechseln zu kommen. Vermeintlich sichere
    Bastionen in Parteien, Gewerkschaften, Kirchen verändern sich schnell. Es bilden sich neue »Netzwerke« der Bürgerbeteiligung,
    Leitmilieus ändern sich, und die Gesellschaft wird vielfältiger. Gibt es noch Kriterien, die eine gesamtgesellschaftliche Bewertung
    dieser Phänomene zulassen? Wohin steuert unsere Gesellschaft:
    multioptional, globalisiert, demokratisch und demographisch?
    An acht Abenden wird aus ganz unterschiedlichen Perspektiven über die Gesellschaft im Spannungsfeld von Tradition und Moderne
    nachgedacht.
    Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen-Anhalt, der Evangelischen Akademie
    Sachsen-Anhalt und der HVHS Roncalli-Haus.
    Ort: Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, 39104 Magdeburg
    22.01.2014
    mittwochs (14-täglich), 19.30 - 21.00 Uhr

    Leitung: Wilfried Dettling SJ
    Ort: Haus HohenEichen / Dresden
    25.01.2014
    Vortrag und Gespräch

    Aktuelle Fragen der Friedenspolitik
    aus der Sicht christlicher Friedensethik
    Joachim Garstecki | Dipl.-Theologe, Magdeburg
    Ort: Franziskanerkloster, Franziskanerstr. 2, 38820 Halberstadt Tel 03941 - 69 880 | Fax 03941 - 69 88 25 | buero@kath-halberstadt.de
    29.01.2014
    "Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust" - aus diesem Grunde sind alle Karnevalsvereine, - clubs und diverse Faschingsgruppen zu einem gemeinsamen Gottesdienst eingeladen.
    Musikalisch begleitet wird dieser Gottesdienst in diesem Jahr von der Band Amplitude.
    Ort: St. Bonifatius, Bonifatiusweg 2, 37327 Leinefelde-Worbis
    29.01.2014
    Schuld und Schuldfähigkeit aus medizinischer Sicht

    Vortrag und Gespräch

    Bettina Grätz, Oberärztin am St.-Josefs-Krankenhaus, Dessau-Roßlau
    Ort: Aula des Liborius-Gymnasiums | Rabestraße 19, 06844 Dessau-Roßlau
    30.01.2014
    "Der unbestechliche Blick"

    Präsentation mit Musik

    Pfr. Walter Martin Rehahn

    Ort: Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, 39104 Magdeburg
    01.02.2014
    An diesem Tag wird das Gymnasium durch vielfältige Aktivitäten, Ausstellungen und Informationen einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. In den Fachräumen stellen Schüler und Lehrer interessante Projekte vor, Filme aus dem Schulleben werden gezeigt, verschiedene Schulbands proben in den Musikräumen, mit Geocaching kann man die Schule erkunden und vieles mehr. Wie gewohnt wartet auch die Kunstausstellung im Turm (Eröffnung um 10.00 Uhr im Foyer des Neubaus) auf Besucher.

    Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
    Ort: Bergschule St. Elisabeth, Friedensplatz 5/6, 37308 Heiligenstadt
    01.02.2014
    An diesem Abend wird die Lorenzkirche am Erfurter Anger mit Kerzen beleuchtet und ihre Türen geöffnet sein. Während ein Chor singt, gibt es Gelegenheit zum Ausruhen, zum Gebet vor dem Allerheiligsten, zur Segnung sowie zum (Beicht-)Gespräch mit einem Priester.
    Ort: Erfurt, St. Lorenz, Anger/Ecke Pilse
    03.02.2014
    Vortrag und Gespräch

    Die Gnade wirken lassen.

    Einblicke in Geschichte, Struktur und Theologie der
    evangelisch-methodistischen Kirche

    Pfr. Jürgen Stolze | Methodistische Kirche, Magdeburg
    Ort: St. Moritz, Elisabethkapelle, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle
    04.02.2014
    dienstags (monatlich), 19.00 - 21.00 Uhr

    Leitung: Wilfried Dettling SJ, Thomas Schönfuß
    Ort: Haus der Kirche, Dreikönigskirche / Dresden

    Bitte beachten Sie, dass für die hier angebotenen Veranstaltungen die jeweiligen Veranstalter verantwortlich sind.

    kathweb.de kann Ihnen zu diesen Angeboten keine Auskünfte erteilen.