zurück

Leiter/in Franziskus-Kinderhaus in Meißen

04.09.2017 10:23
Typ:
Vollzeit
Gehalt:
[n/a]
Beginn:
1. 10. 2017

 

Im katholischen Franziskus-Kinderhaus in Trägerschaft der katholischen Pfarrei St. Benno Meißen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

der Leiterin / des Leiters

 

in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung zu besetzen.

 

Unser Kinderhaus bietet Platz für 63 Kinder im Alter von zwei  Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Unser Mitarbeiterteam besteht derzeit aus fünf Erzieherinnen und einem Erzieher sowie aus drei KollegInnen im Wirtschafts- und Verwaltungsbereich. Weitere Informationen zum Franziskus-Kinderhaus finden Sie auf unseren Webseiten unter http://www.franziskus-kinderhaus.de/.  

Zum 1. Januar 2018 steht die Übernahme der Trägerschaft durch den Caritasverband für das Dekanat Meißen zu erwarten. Mittelfristig ist eine Erweiterung unseres Kinderhauses auf mehr als 70 Plätze möglich.

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss und staatliche Anerkennung als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder ein nach SächsQualiVO vergleichbarer Abschluss

  • durch praktische Tätigkeit erfolgreich nachgewiesene Leitungskompetenzen in einer vergleichbaren Kindertageseinrichtung

  • nachgewiesene praktische Erfahrungen im einschlägigen Qualitätsmanagement

  • Von Vorteil sind ausgewiesene religionspädagogische Fachkenntnisse.

 

Unser Angebot:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit vielfältigen eigenverantwortlichen Gestaltungsmöglichkeiten und bedarfsgerechter Fort- und Weiterbildung

  • eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeiträgen bzw. –zuschüssen,

  • Einarbeitung und Unterstützung durch den jetzigen und den künftigen Träger

 

Unsere Erwartungen:

  • aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und hohe Identifikation mit den Zielen und Aufgaben unseres Hauses

  • enge, zielorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern und Institutionen

  • sehr gute Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit

 

 

Wir weisen darauf hin, dass wir vor Beginn Ihrer Tätigkeit von Ihnen ein erweitertes Führungszeugnis gemäß § 30a Bundeszentralregistergesetz verlangen.    

 

Für Ihre Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Michael Golsch als Bevollmächtigter der Katholischen Pfarrgemeinde St. Benno unter Tel. 0351 / 4677-105 gern zur Verfügung.

 

Die katholische Pfarrei St. Benno Meißen folgt dem Grundsatz der Chancengleichheit von Frau und Mann in allen Bereichen des Berufslebens. Bewerbungen von Frauen und Männern sind daher gleichermaßen erwünscht. 

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) -, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. September 2017 (Posteingang) an die

 

Katholische Pfarrei St. Benno Meißen

z. H. Michael Golsch

Wettinstraße 15

01662 Meißen

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Alternativ können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail unter pfarramt@kath-kirche-meissen.de einreichen.

 

 

 

 




Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?