zurück

Kita-Leitung

09.02.2018 12:00
Typ:
Vollzeit
Gehalt:
Vergütung nach TVöD
Beginn:
01.03.2018

Wir suchen eine*n Leiter*in in Vollzeit
Unsere Kindertagesstätte vor den Toren Frankfurts im schönen Taunus gelegen:

hat
  • 1 Regelgruppe
  • 1 alterserweiterte Gruppe mit Kindern ab 1 1/2 Jahren, Einzelintegration
  • 1 Krabbelgruppe (12 Monate bis 3 Jahre)
  • Hort: 1 Gruppe, Kinder ab Schuleintritt
Öffnungszeiten:

Kindergarten: 07:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Kindertagesstätte: 7:30 bis 14:00 Uhr, 7:30 bis 15:00 Uhr, 7:30 bis 17:00 Uhr
Hort: 7:30 bis 17:00 Uhr

Ein Haus für Kinder... christlich, integrativ und multikulturell

In der katholischen Kindertagesstätte St. Vitus werden Kinder mit unterschiedlichsten Grundvoraussetzungen begleitet und gefördert. Grundlage für die pädagogische Arbeit ist der christliche Glaube. Ein Aspekt der religionspädagogischen Arbeit ist die Pflege christlicher Feste, Feiern und Traditionen im Jahreskreis. Wir begleiten die Kinder im täglichen Spiel durch Rituale und Gesprächskreise und möchten dadurch gezielt Nächstenliebe im täglichen Umgang erfahrbar und für Kinder und Eltern greifbar machen.

Die Integration von Kindern verschiedener Kulturkreise, Religionen und Herkunftsländern sowie das Miteinander von behinderten und nicht behinderten Kindern prägt ganz entscheidend den Alltag und unser Selbstverständnis. (Wir arbeiten seit 1990 integrativ.)
Um die Kinder bestmöglich fördern und unterstützen zu können, ist ein guter und vertrauensvoller Kontakt zu Eltern und Bezugspersonen (Eltern-Kind-Nachmittage, Elterncafé) sowie zu Schulen, Frühförderstellen und Therapeuten unerlässlich.

Die Kinder haben die Möglichkeit, an wöchentlichen Naturtagen teil zu nehmen sowie sich in Kindergarten und Hort an generationsübergreifenden Kooperationsprojekten zu beteiligen. Weitere Angebote sind: Regelmäßige Turn- und Bewegungstage, intensive Vorschularbeit und Kleingruppenförderung.

Unsere Erwartungen an Sie und Ihr Profil:
• Sie sind Mitglied der katholischen Kirche und identifizieren sich mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche

• Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Sozialpädagoge/in und verfügen idealerweise bereits über Führungserfahrung sowie Erfahrung mit administrativen Leitungsaufgaben

• Sie agieren gut im Team und arbeiten gerne konzeptionell

• Sie verstehen sich als Wegbegleiter/in für ihr Team sowie für die betreuten Kinder und ihre Familien

• Sie fördern die Kommunikation mit dem Netzwerk der Kita

• Sie haben Freude an der aktiven Weiterentwicklung der Kita und deren Qualitätsmanagement

Schicken Sie Ihre Bewerbung an unsere Kita-Koordinatorin
C. Murmann
oder fragen Sie wegen weiterer Infos.


Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?