zurück

Erzieher/in oder Sozialpädagogen/-pädagogin

29.06.2018 7:52
Typ:
Gehalt:
[n/a]
Beginn:
ab sofort

Der Caritasverband Leipzig e. V. ist ein Spitzenverband der Wohlfahrtspflege und anerkannter Sozialdienst der Katholischen Kirche mit rd. 300 hauptamtlichen und ca. 190 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in drei Fachbereichen.

Für unsere Wohngruppe für geflüchtete Mädchen im Caritas Kinder- und Jugenddorf in Leipzig-Markkleeberg suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher/in oder Sozialpädagogen/-pädagogin

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30-35 Stunden.

Das Caritas Kinder- und Jugenddorf ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit 27 Plätzen in vier verschiedenen Wohngruppen. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 21 Jahren und an deren Eltern, die Hilfe zur Erziehung, Eingliederungshilfe gemäß § 35a SGB VIII und/oder Hilfe für junge Volljährige benötigen. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung bestmöglich zu fördern und ihre Persönlichkeit so zu stärken, dass sie in unserer Gesellschaft anerkannt und so selbstständig wie möglich leben können.

Ihre Aufgaben

  • Versorgung, Betreuung und Förderung von geflüchteten Mädchen in einer Wohngruppe (4  bis 5 Plätze)
  • Bezugspädagogentätigkeit (u. a. Erstellen von Arbeitskonzepten, Leistungsdokumentationen)
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Eltern/Vormündern und anderen für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen wichtigen Institutionen
  • kooperative und effiziente Zusammenarbeit im Team

Wir erwarten

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in (Diplom/Bachelor)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe (Hilfen zur Erziehung)
  • Kontakt- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Empathie, Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit und Schichtdienst mit Nacht- und Wochenenddiensten
  • Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis des Trägers
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit aktiver Beteiligung
  • Zusammenarbeit und Weiterentwicklung in einem engagierten Team
  • fachliche Beratung, Begleitung und Supervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (interne Weiterbildung Traumapädagogik)
  • Vergütung nach den AVR der Caritas, Sozial- und Erziehungsdienst, inkl. Schicht und Heimzulage, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und 33 Tage Urlaub

Vor Beginn der Tätigkeit wird ein erweitertes Führungszeugnis gemäß § 30a Bundeszentral-registergesetz verlangt. Für Rückfragen steht Ihnen die Kinderdorfleiterin, Frau Gabriele Fleck-Hartmuth, unter der Telefonnummer (0341) 356840 gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte (gerne auch als eine zusammenhängende PDF-Datei per E-Mail) bis 31.07.2018 an den:
Caritasverband Leipzig e. V., Geschäftsführer Tobias Strieder, Elsterstraße 15, 04109 Leipzig oder per E-Mail an bewerbung@caritas-leipzig.de




Anzeigen


Anmeldung

E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?