zurück

Bildungsrefrerent*In in der Kinder- und Jugendpastoral

Erfurt, Thüringen
Bistum: Erfurt
26.07.2018 9:33
Typ:
Gehalt:
nach DVO
Beginn:
sofort

Das Bischöfliche Ordinariat Erfurt stellt im Bereich der überregionalen Bildungsarbeit für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche möglichst noch im August 2018 und zunächst zwei Jahre befristet eine/n vollbeschäftgte/n (derzeit 40 h/W) qualifizierte/n

 Bildungsreferentin / Bildungsreferenten

 mit Dienstsitz in Erfurt ein. Eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

 Hauptaufgabe ist die Konzeption und Koordination sowie die Durchführung und Weiterentwicklung der vielfältigen Angebote der Kinder- und Jugendpastoral, insbesondere für die Altersgruppe Kinder (ab 8 Jahre), außerschulische Bildung sowie Freizeit gemäß § 11 SGB VIII.

 Den Schwerpunkt bilden kinderpastorale Angebote – zumeist in Kursform durchgeführt. Regelmäßig sind Veranstaltungen mit Eventcharakter durchzuführen, begleitende Angebote gruppenbezogener Aktivitäten zur Verfügung zu stellen, Fachaustausch und Vernetzung sicherzustellen.

 Wir bieten:

·         ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet zur innovativen und kreativen Ausgestaltung

·         ein engagiertes Team, das sich auf kompetente Unterstützung und Bereicherung freut

·         zwei trägereigene Jugendbildungsstätten für die Durchführung der Veranstaltungen

·     eine Anstellung und Vergütung mit sozialen Leistungen sowie einer Zusatzversorgung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO) des Bistums Erfurt in Anlehnung an den TVöD


 Wir erwarten:

·       einen pädagogischen oder vergleichbaren Fachschul- bzw. (Fach)Hochschulabschluss mit religions-pädagogischen bzw. theologischen Kenntnissen

·         Erfahrungen und Fachkompetenz in der Bildungsarbeit und im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

·         musikalische Kenntnisse und Fähigkeiten (möglichst Instrument),

·         Kreativität, Verlässlichkeit und Kommunikationsfreude

·         die Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten

·         die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende, Feiertag) und Arbeitsorten

·         Führerschein Klasse B mit Fahrpraxis (Kleinbus)

·         aktive Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und Freude an der Glaubensweitergabe

 

Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Zeugnissen, Tätigkeitsnachweisen und einem pfarramtlichen Zeugnis, senden Sie bitte bis zum

03. August 2018

 an das Bischöfliche Ordinariat, Personalverwaltung, Postfach 80 06 62, 99032 Erfurt

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Tobias Kube - per Tel.: 0361 6572356 oder E-Mail: tkube@bistum-erfurt.de.



Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?