zurück

Leiter/in Organisation

10.02.2017 11:27
Typ:
Gehalt:
[n/a]
Beginn:
ab sofort

Die katholische Gemeinschaft Emmanuel e.V. sucht ab sofort eine neue organisatorische Leitung für das „Forum Altötting“. 

Das „Forum Altötting“ lädt als Open-Air-Festival seit über 20 Jahren dazu ein, mit Gott und Glaube in Berührung zu kommen und in einem entspannten sommerlichen Umfeld die Erfahrung lebendiger christlicher Gemeinschaft zu machen. Neben dem Forum im Sommer mit spezifischen Angeboten für Erwachsene und Familien, Jugendliche, Teenies und Kinder, richten wir außerdem das „Osterforum“ aus, zu dem sich mehrere hundert Jugendliche treffen, um die Kar- und Ostertage zu feiern. Beide Veranstaltungen sind international ausgerichtet. 

Aufgaben
  • Verantwortung der logistischen Organisation von Großveranstaltungen (derzeit regelmäßig „Forum Altötting“ und „Osterforum“, unregelmäßig weitere Veranstaltungen): Anmeldung und Unterbringung, Verpflegung, Veranstaltungsorte, Technik, Sicherheit u.a. 
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitung der Gemeinschaft Emmanuel und den ehrenamtlichen Leitungsteams der Veranstaltungen
  • Mitwirkung an der Programmgestaltung
  • Vorbereitung, Moderation und Protokollierung von Teambesprechungen
  • Budgetierung und Budgetverantwortung, in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
  • Einkauf von Waren und Dienstleistungen, Aufbau von Kooperationen
  • Kommunikations- und Vernetzungsarbeit (Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, mit anderen Abteilungen wie Fundraising etc.)  
  • Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter und Begleitung der Freiwilligen
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Webseite und sozialen Medien, Produktion von Werbe- und Repräsentationsmaterialien wie Flyern u.a.
  • Nachbereitung und Auswertung 

Voraussetzungen
  • Gute Deutschkenntnisse (verhandlungssicher), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil 
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, insbesondere Tabellenkalkulation und Textverarbeitung
  • Kommunikationsfreude, Struktur- und Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich auf die unterschiedliche zeitliche Intensität in den Veranstaltungsphasen einzulassen
  • Fähigkeit zu selbstständigem und vernetztem Arbeiten
  • Aktiv gelebter christlicher Glaube (Zugehörigkeit zur katholischen Kirche oder einer anderen christlichen Konfession)
Wir bieten  
  • Eine Vollzeitstelle, zunächst auf zwei Jahre befristet
  • Ein vielseitiges, spannendes Tätigkeitsfeld mit Raum für Kreativität und Kompetenzerweiterung 
  • Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in einem positiven, christlichen Umfeld
  • Büro in der „Josefsburg“ – Vereinssitz der Gemeinschaft Emmanuel e.V., Sitz der ESM Altötting (internationale Evangelisationsschule für junge Erwachsene), mit Möglichkeit zum gemeinsamen Glaubensleben  
  • Eine gute Übergabe der Aufgaben durch den Vorgänger 

Arbeitsort ist 84503 Altötting, Modelle mit teilweisem Home-Office sind denkbar.

Ansprechpartner ist Thomas Lütkemeier (provinzleitung@emmanuel-info.de, +49 1575 2844346). Ebenso steht Christian Koch, bisheriger Organisationsleiter, für Auskünfte zur Verfügung (sekretariat@forum-altoetting.de, +49 176 61261804) 

Bewerbungen bitte nur digital an provinzleitung@emmanuel-info.de 

Gemeinschaft Emmanuel 
Die Gemeinschaft Emmanuel ist eine katholische Gemeinschaft mit päpstlicher Anerkennung, die 1972 in Paris entstand und heute in mehr als 60 Ländern tätig ist. Ihr gehören weltweit über 10.000 Mitglieder aus allen Lebensständen an – vor allem Laien (Verheiratete, Singles, Frauen und Männer im geweihten Leben), aber auch Priester. Die Gemeinschaft Emmanuel ist eine Non-Profit-Organisation und wird zu den sogenannten „Neuen geistlichen Bewegungen“ in der katholischen Kirche gezählt. 

Testimonial Christian Koch - Leiter Organisation „Forum Altötting“ seit 2013
„Eine Zeit lang im Forumsbüro zu arbeiten, kann ich jedem mit etwas Abenteuerlust nur empfehlen. Als ich 2013 die Leitung des Forumsbüros übernommen habe, wusste ich nicht, wie man große Budgets erstellt, wie man mit Technikfirmen verhandelt oder wie ein Online-Anmeldetool funktioniert. Das war aber auch nicht schlimm. Ich war nämlich nie allein, sondern es gab viele Leute in der Gemeinschaft Emmanuel, die mich begleitet haben und mir bei Fragen geholfen haben. Um im Forumsbüro zu arbeiten, muss man also kein "Event-Profi" sein. Ich würde sagen: Man braucht Engagement, Freude am Lernen, Selbstbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeiten. Alles andere kann sich entwickeln. Wer mehr wissen möchte, kann sich auch immer gerne bei mir melden.“



Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?