kathweb

Chrisam

Chrisam ist in der Karwoche geweihtes Öl, das für Salbungen bei Taufe, Firmung, Bischofs- und Priesterweihe sowie bei Altar-, Glocken- und Kirchenweihen benutzt wird. Die Salbung eines Menschen mit Öl versinnbildlicht seine Erwählung durch Gott und bringt Segensfülle, Stärkung und Heil(ung) zum Ausdruck.

 

Mehr Informationen zu Ursprung, Bedeutung und Brauchtum von Chrisam finden Sie unter: Brauchtum & Tradition von Chrisam.

Kathweb Lexikon

Das kathweb Lexikon Kirche & Religion erklärt schnell und verständlich Begriffe aus dem Bereich der christlichen Kirchen, des christlichen Glaubens, der Kirchengeschichte, der Liturgie und aus angrenzenden Themenfeldern.