kathweb

Skapulierfest (16. Juli)

Das Skapulierfest (Gedenktag Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel) wird von der Kirche am 16. Juli gefeiert und geht auf den Karmeliterorden zurück. Die Bezeichnung Skapulierfest leitet sich von einem Bestandteil des Ordenskleidung, dem »Skapulier« ab. Erstmals wurde das Fest im Jahr 1386 in englischen Karmelitenklöstern als Eigenfest des Ordens am 17. Juli bezeugt. Das Fest wurde 1726 von Papst Benedikt XIII. für die ganze katholische Kirche eingeführt.

 

Mehr Informationen zu Ursprung, Bedeutung und Brauchtum von kirchlichen Festen finden Sie unter: Feste & Gedenktage im Kirchenjahr.

Kathweb Lexikon

Das kathweb Lexikon Kirche & Religion erklärt schnell und verständlich Begriffe aus dem Bereich der christlichen Kirchen, des christlichen Glaubens, der Kirchengeschichte, der Liturgie und aus angrenzenden Themenfeldern.