Nachrichten

aus dem Erzbistum Berlin und den Bistümern Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg

Bistum Dresden-Meißen

Seit 20 Jahren im Dienst des guten Klangs

Am 1. Mai kann Kirchenmusikdirektor Matthias Liebich auf 20 Jahre als Domkapellmeister der Kathedrale zurückblicken. Die musikalische Leitung der Dresdner Kapellknaben ist seither seine Hauptaufgabe. Fast täglich probt er mit dem Chor; daneben leitet er den Kathedralchor Dresden, spielt die Silbermannorgel in Gottesdiensten und ist Orgelsachverständiger des Bistums.

Bistum Dresden-Meißen

Sorbisches Oratorium "Serbske jutry" mit rund 150 Mitwirkenden

Das geistliche Oratorium "Serbske jutry" – zu Deutsch „Sorbische Ostern“ – von Jan Cyž erklingt am Sonnabend, 6. Mai, um 15.30 Uhr in der Dresdener Kathedrale und am Sonntag, 7. Mai, um 18 Uhr im Bautzener St. Petri-Dom. An der Aufführung sind mehr als hundert Sängerinnen und Sänger, rund vierzig Instrumentalisten, vier Gesangssolisten sowie ein Sprecher beteiligt.

Bistum Magdeburg

Rund 19 000 Anrufe im Jahr

Die Telefonseelsorge in Halle hat ihr 25jähriges Bestehen gefeiert. Bei einem Festgottesdienst dankte Bischof Gerhard Feige den Frauen und Männern für ihr Engagement.

Bistum Dresden-Meißen

Ministerpräsident a.D. Georg Milbradt spricht über die Entwicklung der Ukraine

Über die Frage „Wohin steuert die Ukraine?“ spricht Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Georg Milbradt am morgigen Dienstag, 25. April, um 19 Uhr im Haus der Kathedrale in Dresden. Seit mehreren Jahren berät Prof. Milbradt ukrainische Institutionen beim Aufbau ihrer Verwaltungsstrukturen und ist ein genauer Kenner der aktuellen Entwicklungen der ukrainischen Gesellschaft.

Erzbistum Berlin

Termine Erzbischof Dr. Heiner Koch, KW 18/2017

Samstag, 29. April12.00 Uhr, St. Elisabeth: Spendung des Firmungsakramentes in der slowenischen Gemeinde16.00 Uhr, St. Norbert: Spendung des Firmungsakramentes Montag, 1. Mai 10.00 Uhr, Dom zu...

Bistum Magdeburg

Auf Luthers Spuren

Am 23. April starteten anlässlich des Gedenkjahrs an 500 Jahre Reformation knapp 30 Sportler zu einem Friedenslauf von Rom nach Wittenberg.

Bistum Dresden-Meißen

Stellenausschreibung: Jugendreferent(inn)en für die Dekanate Bautzen und Meißen

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zur Verstärkung des jugendpastoralen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowohl für die kirchliche Jugendarbeit im Dekanat Bautzen eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (100%) als auch für die kirchliche Jugendarbeit im Dekanat Meißen eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (50%). - Bewerbungsschluss: 19. Mai 2017.

Bistum Dresden-Meißen

100 Tage US-Präsident Trump – eine Bilanz

In der kommenden Woche ist Donald Trump seit 100 Tagen Präsident der USA – Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Der langjährige Leiter des ZDF-Studios New York, Klaus Prömpers, wird auf Einladung der Katholischen Akademie, des Peter-Breuer-Gymnasiums und des Bischof Benno-Hauses Hintergründe zu Donald Trumps Umgang mit den Religionen, der Demokratie und Europa erläutern – am 25., 26. und 27. April.

Bistum Magdeburg

"Katholisch in Lutherstadt"

Die katholische Kirche beteiligt sich an der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. Zwischen 20. Mai und 10. September gibt es viele Veranstaltungen.

Bistum Magdeburg

Filmnacht, gesucht, Bibelrekord

Der BDKJ sucht eine studentische Hilfskraft | Bei einem Bibel-Weltrekord dabei sein | Pilgern zum Kloster Huysburg | Sich für Pfingsten anregen lassen

Bistum Dresden-Meißen

Pfarrer i.R. Peter Müller (79) verstorben

In den Morgenstunden des 19. April 2017 verstarb im Alter von 79 Jahren in Königs Wusterhausen Pfarrer i.R. Peter Müller, Priester des Bistums Dresden-Meißen. - Zeit und Ort für Requiem und Beerdigung werden noch bekannt gegeben.

Bistum Dresden-Meißen

Freude ERhofft!

Von Gründonnerstag bis Ostersonntag (13. bis 16. April) fand der Osterkurs der Bistumsjugendseelsorge im Winfriedhaus statt, in diesem Jahr unter dem Titel: „Auf dem Weg – Freude ERhofft“. Fünfzig Jugendliche und junge Erwachsene wollten sich das nicht entgehen lassen. Sie machten sich in diesen vier Tagen auf den Weg mit den Jünger/innen.

Bistum Dresden-Meißen

Wieviel Sachsen braucht Europa?

Am kommenden Dienstag, dem 25. April, diskutiert um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Leipzig (Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11) der sächsische Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler über die Bedeutung des Freistaats für die europäische Geschichte und die Prägung des mitteleuropäischen Raums sowie dessen Potential als Vermittler im europäischen Einigungsprozess.

Erzbistum Berlin

Einführung des neuen Studierendenpfarrers

Am Sonntag, dem 23. April 2017, 18.00 Uhr, wird Pater Max Cappabianca OP als Pfarrer der katholischen Studierendengemeinde Edith Stein in Berlin eingeführt. Die Einführung erfolgt im Rahmen eines...

Bistum Dresden-Meißen

Einladung zur "Holy Hour" (Nightfever)

Am Freitag, 28. April, wird die Propsteikirche in der Leipziger Nonnenmühlgasse abermals mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht für alle offenstehen – und das zu einer Zeit, in der Kirchen normalerweise längst geschlossen sind: von 19 bis 23 Uhr.

Bistum Magdeburg

Der Traum vom Retter

Ganz unterschiedlichen Messias-Erwartungen widment sich ein neues Heft des katholischen Bibelwerks.

Bistum Dresden-Meißen

"Investieren Sie in Menschlichkeit!"

Im Bistum Dresden-Meißen werden vom 22. April bis zum 1. Mai rund 300 Sammlerinnen und Sammler auf den Straßen unterwegs sein und um Spenden für die soziale Arbeit der Caritas bitten. Unter dem Motto „Investieren Sie in Menschlichkeit“ sind die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, soziale Projekte zu unterstützen.

Erzbistum Berlin

Ökumenische Jury bei achtung berlin

Beim Filmfestival achtung berlin – New Berlin Film Award ist erneut eine ökumenische Jury vertreten. Achtung berlin wird heute Abend, am Mittwoch, dem 19. April 2017, eröffnet. Der Lehrer Karsten...

Bistum Dresden-Meißen

"Jesus ist wahrhaft auferstanden!"

"Jesus ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!" - so grüßen sich die orthodoxen Christen am Osterfest. In diesem Jahr feiern die katholischen und die evangelischen Christen am selben Datum ihr höchstes Glaubensfest wie die orthodoxen Christen. - Wir haben für Sie unter anderem einige Eindrücke vom Osterreiten in der Oberlausitz zusammengestellt...

Bistum Magdeburg

Zur Freiheit befreit

Bischof: Durch die Auferweckung können wir einen neuen Geist in die Welt tragen, zu Versöhnung beitragen und denen Mut machen, die verzweifelt sind.

Bistum Magdeburg

Jugendtag, Sozialwahl, Rkw

Gehörlosentag in Halle | Kolping-Jubiläum in Biederitz | Rkw-Fortbildung in Roßbach | Bistumsjugendtag in Weißenfels

Bistum Magdeburg

Hass und Terror siegen nicht

Angesichts des Terrors hat Bischof Feige führende Vertreter der orthodoxen und altorientalischen Kirchen seiner Verbundenheit versichert.

Bistum Magdeburg

Einfach da sein...

Etliche Ehrenamtliche unterstützen das Kardinal-Jaeger-Haus in Oschersleben. Ohne sie wäre in dem Caritas-Heim vieles nicht möglich.

Bistum Magdeburg

Fördern, was ins Leben drängt

Zur stärkeren Zusammenarbeit mit evangelischen Christen und nicht Glaubenden hat Bischof Feige die Priester und Diakone des Bistums aufgerufen.

Erzbistum Berlin

Runter vom Sofa und rein ins Leben!

Am Samstag, den 8. April 2017 findet in St. Matthias (Winterfeldtplatz, Berlin-Schöneberg) der Diözesane Weltjugendtag im Erzbistum Berlin statt. Hunderte junge Katholikinnen und Katholiken werden zu...

Bistum Erfurt

Glaube ohne Liebe ist wertlos

Gemeinsame Erklärung des Landesjugendkonvents der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Diözesanversammlung Erfurt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend anlässlich des Reformationsgedenkjahres 2017