kathweb
  • Kathweb Stellenmarkt

    Im kathweb Stellenmarkt können Dienstgeber und Arbeitgeber von kirchlichen Einrichtungen und Firmen kostenlos...

    weiterlesen
  • Lexikon Kirche & Religion

    Das kathweb Lexikon Kirche & Religion erklärt schnell und verständlich Begriffe aus dem Bereich der...

    weiterlesen
  • Die Heilige Schrift

    Suchen Sie in der Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift: // In den folgenden Rubriken finden Sie...

    weiterlesen
Bistum Dresden-Meißen

"Meinen Frieden gebe ich euch" (Joh 14,27)

Unter dem Motto "Meinen Frieden gebe ich euch" (Joh 14,27) lädt der Kolping-Diözesanverband Dresden-Meißen am kommenden Sonntag, 26. August, nach Rosenthal (bei Kamenz) ein. Der gemeinsame Tag beginnt mit einer Statio um 9.15 Uhr an der Altarinsel der Wallfahrtswiese.

Bistum Görlitz

Einladung zur Bistumswallfahrt mit Klostergründung

Bei der Bistumswallfahrt wird das Priorat der Zisterzienser gegründet. Bischof Wolfgang Ipolt lädt ein und Seelsorgeamtsleiter Markus Kurzweil informiert über diesen besonderen Tag. „Liebe Schwestern und Brüder im Herrn, sehr herzlich lade ich Sie heute nach Neuzelle ein zu unserer Bistumswallfahrt  am Sonntag, dem 2. September 2018. „Mit Benedikt Gott suchen“ – so lautet das […]

Bistum Magdeburg

ZDF Mittagsmagazin zu Besuch in der Altmark

ZDF Mittagsmagazin zu Besuch in der Altmark

Ein Pfarrer, zwei Pfarreien so groß wie anderthalb mal das Saarland mit etwa 1500 Katholiken. Diese Zahlen haben auch das ZDF beeindruckt und so begleitete Redakteurin Yana Hofmann mit ihrem Team Pfarrer Andreas Lorenz und seinen Hund Ricke an einen Arbeitstag durch die Altmark zwischen Gardelegen und Salzwedel.

Bistum Dresden-Meißen

Den Blick verändern

Den Blick verändern

Die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege (Liga) führen vom 27. bis 31. August 2018 in Sachsen bereits zum 11. Mal in Folge die „Aktion Perspektivwechsel“ durch. Sachsenweit werden etwa 50 Akteure aus Politik, Verwaltung und Sozialwirtschaft einen Tag lang in einer sozialen Einrichtung mitarbeiten. Erstmals wird auch ein "Gegenbesuch" in Abgeordnetenbüros und Einrichtungen der Verwaltung angeboten.

Bistum Magdeburg

Missbrauch: Papst bittet um Vergebung

Missbrauch: Papst bittet um Vergebung

In einem Brief an alle Christen bittet Papst Franziskus um Vergebung für das Versagen der Kirche im Umgang mit Missbrauch an Kindern und anderen Schutzbedürftigen.

Bistum Dresden-Meißen

„Weil es bestärkt und Klarheit schafft“

Hoch über dem Erdboden balanciert der kleine Samuel mit seiner Mutter über ein Seil: Im Hochseilgarten, den die beiden im Rahmen der Familienbildungswoche des Bischof-Benno-Hauses unter dem Titel „Weniger Stress – mehr Freude“ in den Sommerferien besuchten, probierten sie ganz praktisch aus, was es heißt, eigene Grenzen zu spüren und Folgen des eigenen Handelns zu tragen.

Bistum Dresden-Meißen

Franz Müntefering zu Gast in Freiberg und Dresden

Am Dienstag, 28. August, um 18.30 Uhr wird Bundesminister a. D. Franz Müntefering bei der Katholischen Akademie in Freiberg zu Gast sein und zum Thema ‚Die Ökonomisierung des Menschen‘ sprechen. Einen Tag später, am Mittwoch, 29. August, spricht der SPD-Politiker dann in Dresden zusammen mit Caritas-Präsident Dr. Peter Neher aus Anlass der Festakademie für Prälat Hellmut Puschmann.

Bistum Dresden-Meißen

Ein neuer BONI-Bus für die Initiative Ostwind

Ein neuer BONI-Bus für die Initiative Ostwind

Pater Paulus Maria Tautz von der Initiative "Ostwind 3000" in Struppen hat einen neuen BONI-Bus in Paderborn abgeholt. Das Fahrzeug wird zukünftig in der Jugendarbeit eingesetzt, unter anderem für Jugendfestivals, Pfingsttreffen, Ostwind-Missionen und auch Gemeinde- und Familieneinkehrtage. Der Vorgängerbus lief jährlich 60.000 Kilometer und manchmal sogar noch mehr.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

"Wunden, die niemals verjähren"

"Wunden, die niemals verjähren"

Zum ersten Mal hat sich ein Papst in einem Brief zum Umgang mit sexuellem Missbrauch an die gesamte Kirche gewandt. In dem am Montag vom Vatikan veröffentlichten, knapp vier Seiten umfassenden Schreiben spricht Franziskus von Gräueltaten, die niemals verjähren könnten, und geht hart mit dem Übel des "Klerikalismus" ins Gericht. Hintergrund des Briefes dürfte neben dem derzeitigen Missbrauchsskandal in Chile vor allem der Bericht einer US-amerikanischen Jury über jahrzehntelangen Missbrauch im Bundesstaat Pennsylvania sein. Zentrale Auszüge aus dem Text:

Bistum Görlitz

Sechs Mönche wurden von Heiligenkreuz ausgesendet – und sind bereit zum Start in Neuzelle

Die sechs Mönche, die in das neue Priorat Neuzelle gehen werden, sind, von links nach rechts: Pater Isaak Käfferlein, dem als neu geweihter Diakon insbesondere die Jugendseelsorge anvertraut wird; Pater Aloysius Zierl, der Haushalt, Küche und Sakristei führen wird Pater Kilian Müller, der als Hauptökonom die wirtschaftlichen Geschicke leiten und die Öffentlichkeitsarbeit übernehmen wird; Pater Prior Simeon […]

Erzbistum Berlin

Missbrauch: Papst bittet um Vergebung

Missbrauch: Papst bittet um Vergebung

In einem Brief an alle Christen bittet Papst Franziskus um Vergebung für das Versagen der Kirche im Umgang mit Missbrauch an Kindern und anderen Schutzbedürftigen. In dem knapp vierseitigen...

Bistum Erfurt

Künstler-Vortrag

Künstler-Vortrag

Wolfgang Nickel spricht über seine Gestaltung der Fenster in der Sakramentskapelle der Severi-Kirche

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

"Die Hilfe ist in Gefahr"

"Die Hilfe ist in Gefahr"

Helfen mit hohem Risiko: Der Welttag der Humanitären Hilfe erinnert daran, wie gefährlich es für Mitarbeiter von Hilfswerken in ihren Einsätzen ist.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Was tun mit frommen Erbstücken?

Aus dem Nachlass von Eltern und Großeltern sind mehr Kreuze, Weihwassergefäße, Marien- und Heiligenfiguren übrig, als wir Kinder weiterverwenden können. Was machen wir damit, ohne die Sachen zu entweihen? U. J., Walluft

Bistum Erfurt

Auf in den Norden

Auf in den Norden

Mit dem Bonifatiuswerk erleben zwei Thüringer als Praktikanten die katholische Kirche in Nordeuropa

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Was war die beste Zeit Ihres Lebens?

Was war die beste Zeit Ihres Lebens?

Vielleicht waren es Ihre ersten Ehejahre? Oder der Start ins Berufsleben? Oder genießen Sie die Zeit mit Ihren Kindern und Enkeln mehr als alles sonst? Graben Sie in Ihren Erinnerungen und machen Sie mit bei unserer Leseraktion!

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Singt und jubelt!

Singt und jubelt!

Die Lesung empfiehlt der Gemeinde in Ephesus, viel zu singen und in Hymnen und Liedern Gott zu loben. Zwei, die damit viel anfangen können, sind Petra Wiegmann und Barbara Neubüscher. Sie sind begeisterte Chorsängerinnen.

Bistum Görlitz

Europa braucht eine Seele – Bischof Ipolt bei 800 Jahre Europawallfahrt in Albendorf

Ort der Völkerverständigung durch das Gebet Anlässlich des 800. Jubiläums der Europawallfahrt war Bischof Wolfgang Ipolt am 15. August, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, vom Bischof des Bistums Świdnica/Schweidnitz,  Ignacy Dec, zu einem Festgottesdienst nach Albendorf eingeladen worden. „Dafür bin ich sehr dankbar. An diesem Ort, der für Polen, Tschechen und Deutsche […]

Bistum Magdeburg

Bistum goes interaktiv

Bistum goes interaktiv

Ganz oben in der Startleiste der Internetseite finden Sie einen neuen "Knopf". Denn ab sofort steht auf unserer Homepage www.magdeburg.bistumsatlas.de ein neuer Internetservice für Interessierte zur Verfügung. Auf dieser interaktiven Online-Bistumskarte sind neben den kirchlichen Strukturen wie Dekanats- und Pfarreigrenzen  auch die Einrichtungen Kirchlichen Lebens, der Verwaltung, des sozial-caritativen Bereichs und der Bildung abgebildet. Zu allen Einrichtungen und

Bistum Görlitz

Mit großer Betroffenheit – zum Tod von Frau Andrea Lamm

Foto: Frau Andrea Lamm war die Leiterin des St. Johannes-Hauses in Cottbus Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann hat auf die Nachricht vom Tod von Frau Andrea Lamm, die im Alter von 60 Jahren, nach schwerer Krankheit starb, mit großer Betroffenheit reagiert und im Namen des Bischöflichen Ordinariats seine Anteilnahme ausgedrückt. Frau Lamm hat „mit großem Engagement […]

Bistum Görlitz

Wir wissen, dass Gott uns führt auf unseren Pilgerwegen – Dankhochamt mit Spurensuche

„Jeder Mensch hinterlässt Spuren. Was sie bewirken, dessen sind wir uns selten bewusst. Jeder Mensch kann im Rückblick auf sein Leben, viele Spuren entdecken, die nicht seine eigenen sind. Diese Spuren stammen von Menschen, die Wegbegleiter waren und sind“, mit diesen Worten begann Generalvikar Dr. Alfred Hoffmann am 4. August in der Kathedrale St. Jakobus, […]

kathweb-Tipp

Trauer um Ruth Pfau

Sie galt als Mutter der Leprakranken in Pakistan. Am 10. August 2017 ist sie in Karachi gestorben.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten verschiedener katholischer Institutionen. Wenn Sie eine solche Nachricht aufrufen, werden Sie auf die Internetseite der entsprechenden Institution geführt. Diese Nachrichten werden auf kathweb.de nicht archiviert. Sollten Sie ältere Nachrichten nachlesen wollen, gehen Sie bitte auf die Websites der entsprechenden Institution. Beachten Sie bitte die Links im Fußbereich.

kathweb.de bietet Ihnen weiterhin einen Stellenmarkt für den Bereich Kirche, Caritas und Diakonie, kirchliche Verbände und Einrichtungen. Die Stellenausschreibungen dort werden von der jeweiligen Institution verantwortet.

Bitte besuchen Sie auch unsere Bereiche Lexikon, Bibel und Sprüche. Hier finden Sie Wissenswertes und Unterhaltsames aus den Themengebieten Hl. Schrift, Kirche und Religion.