zurück

Koordinator/in für die ambulante Hospizarbeit (Krankenpfleger/in, Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in)

Dresden, Sachsen
Bistum: Dresden-Meißen
27.08.2018 7:02
Typ:
Teilzeit
Gehalt:
AVR Caritas
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Caritasverband für das Dekanat Meißen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Dekanat Meißen eine/n

 

Koordinator/in für die ambulante Hospizarbeit

(Krankenpfleger/in, Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in,
Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in)

 

Der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst begleitet mit seinen freiwillig Mitarbeitenden kranke und sterbende Menschen in der letzten Phase des Lebens. Nähere Informationen finden sie auf unserer Homepage www.caritas-meissen.de.

Der Stellenumfang beträgt 50 % einer Vollzeitstelle (20 Stunden/Woche) zuzüglich Abrufarbeit.
Die Stelle ist vorerst bis zum 31.03.2020 befristet (Elternzeitvertretung).

Ihre Aufgaben:

      Erstkontakte und Beratungsgespräche, Organisation der Begleitungseinsätze,

      Gewinnung, Befähigung, Unterstützung und Begleitung der freiwillig Mitarbeitenden,

      Vernetzung zu und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Diensten der Region,

      Mitwirkung bei der intensiven Öffentlichkeitsarbeit,

      Dokumentation der laufenden Hospizarbeit.

 

Wir erwarten:

      abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft (Gesundheitspflege/Krankenpflege/Altenpflege) oder

      Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Pflege, Sozialpädagogik oder Sozialarbeit oder andere geeignete Studienabschlüsse bzw. Berufsausbildungen gemäß Rahmenvereinbarung nach § 39a Absatz 2 SGB V,

      mindestens drei Jahre hauptamtliche Tätigkeit in dem anerkanntem Beruf,

      Abschluss einer Palliative Care-Weiterbildungsmaßnahme,

      eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit, Identifikation mit den Zielen unseres Verbandes,

      PC-Grundkenntnisse,

      Führerschein Klasse B (bzw. 3) und möglichst Fahrzeug zur gelegentlichen dienstlichen Nutzung.

 

Wir bieten:

      eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem anerkannten Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege,

      fachliche Beratung und Begleitung,

      Vertragsgestaltung und Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes,

      Jahressonderzahlung sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@caritas-meissen.de

oder per Post an:

Caritasverband für das Dekanat Meißen e.V.

Geschäftsführung

Wettinstraße 15

01662 Meißen

Telefon: 03521 469620

www.caritas-meissen.de


Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?