zurück

Referent/in Allgemeine soziale Beratung - Präventionsbeauftragte/r

Dresden, Sachsen
Bistum: Dresden-Meißen
30.08.2018 7:25
Typ:
Gehalt:
[n/a]
Beginn:
1.10.2018

Der Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e.V. ist Dachverband der caritativen Träger und Einrichtungen im Bistum Dresden-Meißen und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Freistaat Sachsen. Daneben ist der Caritasverband selbst Träger von sozialen Einrichtungen.
In unserer Geschäftsstelle in Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Referent/in Allgemeine soziale Beratung

Präventionsbeauftragte/r

in Teilzeit mit 75% zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Fach- und sozialpolitische Vertretung der Themenbereiche der AsB

  • Weiterentwicklung des Schutzkonzeptes gegen sexualisierte Gewalt

  • Fachberatung der Dekanatscaritasverbände

  • Mitarbeit in Gremien

  • Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen, Fachtagungen und Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich soziale Arbeit oder vergleichbar

  • Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert

  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung

  • Verschwiegenheit in dienstlichen Angelegenheiten

  • Sicherer Umgang mit PC

  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

  • Persönliche Stabilität und Belastbarkeit

  • Persönliche Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Caritasverbandes als Teil der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Spricht Sie diese Herausforderung an?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung und die Zusendung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post bis 30. September 2018 an:

Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e.V.

Personalabteilung

Magdeburger Straße 33, 01067 Dresden

E-Mail: personal@caritas-dicvdresden.de

 

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen gern die zuständige Abteilungsleiterin,
Frau Gatter (Tel. 0351 4983-734), zur Verfügung.




Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?