zurück

examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in

Leipzig, Sachsen
Bistum: Dresden-Meißen
07.09.2018 10:01
Typ:
Teilzeit
Gehalt:
[n/a]
Beginn:
ab sofort

Der Caritasverband Leipzig e. V. ist ein anerkannter Sozialdienst der katholischen Kirche mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seine caritativen Dienste erstrecken sich auf das Stadtgebiet und den Landkreis Leipzig. Die Angebote und Einrichtungen sind in drei Fachbereiche untergliedert: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Hilfen in besonderen Lebenslagen sowie Kranken-, Senioren- und Behindertenhilfe. Wir suchen ab sofort für die Caritas Sozialstation Leipzig

eine/einen examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 30 Wochenstunden.

Die Caritas Sozialstation Leipzig wurde 1991 gegründet und ist mit über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Qualifikationen in der häuslichen Pflege (SGB V und SGB XI) in der Stadt Leipzig für über 200 Patienten tätig.

Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Grund- und Behandlungspflegen im häuslichen Umfeld
  • Pflegedokumentation
  • Unterstützung und Anleitung von Angehörigen
  • Qualitätssicherung und Pflegeprozessplanung
Wir erwarten
  • eine staatlich anerkannte Berufsausbildung als Gesundheits-/ Krankenpfleger(in); Krankenschwester / Krankenpfleger bzw. Altenpfleger(in)
  • Fachkompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Organisationtalent
  • Führerschein der Klasse 3 / B und sicheres Fahrverhalten
  • eine persönliche Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Caritasverbandes als Teil der katholischen Kirche
  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
Wir bieten
  •  eine vielseitige und sinnstiftende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • attraktive Vergütung: Tariflohn nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes inkl. Jahressonderzahlung und Zuschläge
  • eine betriebliche Altersvorsorge von 5,2 % des Entgeltes alleine durch den Arbeitgeber getragen
  • Jahresurlaub von 30 Tagen im Kalenderjahr
  • fachliche Beratung und Begleitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit dem ARZ des St. Elisabeth-Krankenhauses
  • LVB-Jobticket
  • Bevorzugung bei Plätzen in Caritas-Kindertagesstätten
  • absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung

Für Rückfragen steht IhnenFrau Grit Riethmüller, Fachbereichsleiterin Kranken-, Senioren- und Behindertenhilfe unter der Telefonnummer (0341) 96 361 - 48 gern zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte (gerne als eine zusammenhängende PDF-Datei per E-Mail) an den:

Caritasverband Leipzig e. V.
Geschäftsführer Tobias Strieder
Elsterstraße 15, 04109 Leipzig 

bewerbung@caritas-leipzig.de

www.caritas-leipzig.de



Anzeigen


Anmeldung


E-Mail:
Kennwort:

Kennwort vergessen?