❮ zurück

Referentin / Referent für Theologie

Veröffentlicht am 29/10/18 11:18 von Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V.
location Nordrhein-Westfalen
time
Beginn: 01. Januar 2019
applications 0 Bewerbungen

Wir suchen für unsere Bundesstelle in Bad Honnef-Rhöndorf
zum 01. Januar 2019
eine Referentin/ einen Referenten für Theologie
Die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e. V. (KLJB) ist einer der größten Jugendverbände in der Bundesrepublik Deutschland. Wir setzen uns für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen ein. Unsere Themen sind insbesondere ländliche Entwicklung, internationale Solidarität, Ökologie und Nachhaltigkeit, Landpastoral, Jugendpolitik und Diversität.
Die wichtigsten Aufgabenbereiche sind:
  • Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der jugend- und landpastoralen Arbeit des KLJB-Bundesverbands,
  • Beratung des Bundesvorstands und fachliche Zuarbeit,
  • Planung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen des Bundesverbands,
  • Unterstützung des Bundesarbeitskreises Pastoral auf dem Land,
  • Mitarbeit in den bundesverbandlichen Gremien,
  • Auseinandersetzung mit Diversitätsfragen als Querschnittsthema der KLJB,
  • Fortführung und Abschluss des Projekts „Tacheles! Klare Kante gegen Extremismus“.
Das wünschen wir uns von Ihnen:
  • Sie haben Ideen für eine innovative land- und jugendpastorale Arbeit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse zu ländlichen Lebenswelten, nachhaltiger Entwicklung und verbandlicher Jugendarbeit.
  • Sie sind motiviert, in einem katholischen Jugendverband teamorientiert und interdisziplinär zu arbeiten.
  • Sie haben die Bereitschaft, verbandliche Positionen in den kirchlichen und gesellschaftlichen Raum hinein zu vertreten.
  • Sie zeichnet Flexibilität und ein offener und kommunikativer Umgang mit Menschen aus.
  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation.
Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer 50%-Stelle befristet auf fünf Jahr und wird in Anlehnung an TVöD 11 vergütet. Für das Jahr 2019 ist eine projektbezogene Aufstockung des Beschäftigungsumfangs um weitere 25% vorgesehen. Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 12. November 2018 vorzugsweise per EMail an bundesstelle@kljb.org oder per Post an die KLJB-Bundesseelsorgerin, Frau Carola Lutz, Drachenfelsstraße 23,
53604 Bad Honnef-Rhöndorf (02224/9465-18).Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 22. November 2018 in der KLJB-Bundesstelle statt.



Bistum:
Köln

Ähnliche Angebote

Referententätigkeit im Fachbereich Jugendpastoral im Dekanat Gera

Veröffentlicht am 15/07/19 13:36 von Bistum Dresden-Meißen
location Gera, Thüringen
time Teilzeit
Sie arbeiten gern mit Jugendlichen und haben Lust darauf, mit jungen Menschen in der Region Kirche zu leben und zu gestalten? Dann bewerben Sie sich im Fachbereich Jugendpastoral für die Referententätigkeit und werden Sie Teil unseres Teams im Dekanat Gera.

Honorarkräfte für Leitung von FSJ-Seminarwochen gesucht

Veröffentlicht am 08/04/19 13:54 von BDKJ Speyer - Referat Freiwilligendienste
location Speyer, Rheinland-Pfalz
time Freie Mitarbeit
Das Referat Freiwilligendienste des BDKJ Speyer sucht ab September 2019 Honorarkräfte für die Leitung von FSJ-Bildungswochen. Aufgabenbeschreibung: Begleitung einer Gruppe von ca. 25 Freiwilligen im Alter von 16-26 Jahren auf fünf Seminarwochen, die über ein Jahr hinweg verteilt sind. Zur Tätigkeit gehört die konzeptionelle Vor- und Nachbereitung ...

Sachbearbeitung Veranstaltungen

Veröffentlicht am 23/05/19 16:03 von Bistum Erfurt, Seelsorgeamt, Bereich Kinder und Jugend
location Erfurt, Thüringen
time Teilzeit
Das Bischöfliche Ordinariat Erfurt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.07.2019, zunächst befristet für 18 Monate, einen qualifizierten Sachbearbeiter Veranstaltungsmanagement im Seelsorgeamt, Bereich Kinder und Jugend (m/w/d) in Teilzeit (75%, z.Zt. 30 Std/Wo) ein. Der Dienstsitz ist in Erfurt. Der Fachbereich Kinder und Jugend des Seelsorgeamtes verantwortet vielfältige Angebote der Kinder- und Jugendpastoral, der Bildung, Freizeit sowie internationalen Begegnung ...