❮ zurück

Referent (m/w/d) für Organisationsentwicklung

Veröffentlicht am 05/09/19 10:00 von Bischöfliches Ordinariat Magdeburg
location Magdeburg, Sachsen-Anhalt
time Vollzeit
Beginn: nächstmöglich
applications 0 Bewerbungen

Im Bistum Magdeburg übernehmen zunehmend Teams aus Ehren- und Hauptamtlichen die Verantwortung für die Leitung von Pfarreien. Die dafür notwendigen Entwicklungsprozesse sollen durch die Bistumsebene intensiver begleitet werden.

 

Das Bischöfliche Ordinariat Magdeburg sucht deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Prozessbereich Kommunikation, Steuerung und Organisationsentwicklung

 

eine Referenten (m/w/d)

für Organisationsentwicklung

Aufgabenschwerpunkte

  • Wissensmanagement
    • Koordinierung der Entwicklungsprozesse in den Pfarreien und Regionen
    • Wissen und Erkenntnisse aus den Prozessen systematisch aufarbeiten und für die Bistumsleitung sowie die Ehren- und Hauptamtlichen in den Pfarreien und Einrichtungen zur Verfügung stellen
    • Mitarbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten
    • Weiterentwicklung von Grundlagenpapieren, z.B. Handbuch für Leitungsteams
    • Vernetzung der direkt und indirekt beteiligter Einrichtungen
  • Begleitung
    • bereits betroffenen und interessierten Pfarreien
    • von Ehren- und Hauptamtlichen vor Ort
    • der Prozessbegleiter/-innen
    • durch Aus- und Fortbildung Ehrenamtlicher

 

Wir suchen eine katholische Persönlichkeit

·         die über ein geeignetes abgeschlossenes Fachhochschulstudium eine vergleichbare Ausbildung verfügt

·         die bereits Erfahrungen bei der Begleitung von Entwicklungsprozessen gesammelt hat

·         die engagiert, motiviert, selbstständig und zuverlässig arbeitet

·         die Freude an der Kommunikation und der Kooperation mit anderen hat

·         die das Wirken der ehren- und hauptamtlich Engagierten in den Pfarreien, Gemeinden und Einrichtungen wertschätzt

·         die ihr Leben aus dem Glauben mit und in der römisch-katholischen Kirche gestaltet

·         die sich in die besondere Diasporasituation der Kirche im Bistum Magdeburg einfühlen kann.

 

Wir bieten

·         eine zunächst auf zwei Jahre befristete Projektstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Wochenstunden mit der Option auf Verlängerung

·         ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld

·         eine Vergütung sowie soziale Leistungen einschließlich einer Zusatzversorgung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO),

·         eine kirchliche Dienstgemeinschaft mit spirituellen und gemeinschaftsbezogenen Angeboten.

 

 

 

 

Mit der Veröffentlichung der Stellenbeschreibung und Personalrekrutierung hat das Bistum die Firma Sybille Heinemann e. K. Personal- und Managementberatung (Toepferpark 5, 39108 Magdeburg, Tel.: 03 91 / 5 06 59-0) beauftragt.

 




Ähnliche Angebote

Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit (Externe Kommunikation)

Veröffentlicht am 11/02/19 10:21 von Bundesstelle der Katholischen jungen Gemeinde e.V.
salary TVöD (Bund) 11
location Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
time Teilzeit
Der Bundesverband der KjG ist einer der großen katholischen Kinder- und Jugendverbände in Deutschland. Im Bundesverband sind die 24 Diözesanverbände aus dem gesamten Bundesgebiet organisiert. Die KjG bietet jungen Menschen ein engagiertes Forum, in dem sie ihre Interessen in Kirche, Politik und Gesellschaft einbringen und vertreten können. Sitz des ...

Freiwilligendienst

Veröffentlicht am 15/08/19 11:18 von Caritasverband Leipzig e. V.
location Leipzig, Sachsen
time Vollzeit
n unseren Einrichtungen und Diensten bieten wir die Möglichkeit an, zum 01.09.2019 einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von in der Regel 40 Stunden zu absolvieren.Hier geht's zur vollständigen Stellenbeschreibung: Freiwilligendienst