❮ zurück

IT Koordinator/Anwenderbetreuer (m/w/d)

Veröffentlicht am 18/11/19 14:40 von Bistum Görlitz
salary DVO
location Görlitz, Sachsen
time Vollzeit
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
applications 0 Bewerbungen

Das Bistum Görlitz sucht für das Bischöfliche Ordinariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
IT-Koordinator/Anwenderbetreuer (m/w/d)
in Vollzeit (auch Teilzeit möglich). Dienstort ist Görlitz.
Das Bischöfliche Ordinariat Görlitz ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Görlitz. Es übernimmt organisatorische, planerische und verwaltungstechnische Aufgaben für die katholischen Kirchengemeinden und Einrichtungen im Bistum Görlitz. Die IT des Bistums ist Teil einer überdiözesanen IT-Kooperation. Als IT-Koordinator sind Sie zentraler Ansprechpartner für die Leitung des Bistums, die Mitarbeiter und unsere externen Dienstleister in allen IT-Fragen.
Das Aufgabengebiet: Entwicklung und Fortschreibung der IT-Konzeption und Betreuung von IT-Projekten Überwachung von Hard- und Software im Teil-Netzwerk des Bistums Durchsetzung der Maßgaben des überdiözesanen IT-Verbundes im gesamten Bistum Konfiguration und Wartung von Exchange-Konten Fortlaufende, eigenverantwortliche Dokumentation der IT-Umgebung Anpassung von Systemen und Software, Beratung bei der Auswahl und Beschaffung betrieblicher Soft- und Hardware Betreuung und z.T. Schulung der Anwender in allen IT-Angelegenheiten
 Budgetplanung für den IT-Bereich
Wir erwarten: eine abgeschlossene informationstechnische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der Gestaltung einer strukturierten IT-Architektur freundliches und kommunikatives Auftreten sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit strukturierte und selbständige Arbeitsweise
 Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche
Die arbeitsrechtliche Grundlage bildet die Kirchliche Dienstvertragsordnung des Bistums Görlitz (DVO) mit einer Vergütung und sozialen Leistungen sowie Zusatzversorgung vergleichbar TVöD-VkA.
Für eventuelle Rückfragen können Sie sich gern an Herrn Ordinariatsrat Joachim Baensch (Tel: 03581-478226) wenden. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sichern wir Ihnen zu. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - gern per E-Mail - bis zum 31. Januar 2020 an
Bischöfliches Ordinariat Görlitz - PersonalabteilungPostfach 30 09 43 – 02814 GörlitzTel. 03581-478226 – Fax 03581-478212E-Mail: personalabteilung@bistum-goerlitz.de
Internet: www.bistum-goerlitz.de




Ähnliche Angebote

Studienleitung für interreligiösen Dialog und gegen Antisemitismus

Veröffentlicht am 11/09/20 15:26 von Deutscher Koordinierungsrat e.V.
salary TVöD Bund E13
location Frankfurt am Main, Hessen
time Vollzeit
Der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. (DKR) ist der nationale Zusammenschluss der mehr als 80 Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. Gemeinsam setzen wir uns ein für die Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Christen und Juden in Erinnerung an die gemeinsamen Wurzeln des Judentums und des Christentums. Wir wenden uns entschieden ...

Küchenleitung

Veröffentlicht am 22/10/20 8:57 von Bistum Dresden-Meißen
location Sachsen
time Vollzeit
Das Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno ist ein katholisches Bildungs- und Tagungshaus in Trägerschaft des Bistums Dresden-Meißen. Das ehemalige Rittergut verfügt in einem historischen Ensemble über 140 Betten in 80 Zimmern und 11 Ferienwohnungen und Apartments. Unter dem Leitsatz „Bildung, Begegnung, Besinnung“ lädt es Interessierte zu hauseigenen Seminaren und Tagesveranstaltungen sowie ...

Betreuungskraft (m/w/d) in Wurzen gesucht

Veröffentlicht am 13/11/20 8:19 von Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e. V.
salary $11.42 mit Stunde ,
location Sachsen
time Teilzeit
Wir suchen zum 01.12.2020 eine Betreuungskraft (m/w/d) für unser Caritas-Altenpfegeheim St. Hedwig in Wurzen für eine wöchentliche Arbeitszeit von 25 Stunden.Wir bieten Dir:- ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld- zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten- eine attraktive Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes (ähnlich  TVÖD)- eine betriebliche Altersversorgung- Urlaubs- und ...