kathweb
  • Kathweb Stellenmarkt

    Im kathweb Stellenmarkt können Dienstgeber und Arbeitgeber von kirchlichen Einrichtungen und Firmen kostenlos...

    weiterlesen
  • Lexikon Kirche & Religion

    Das kathweb Lexikon Kirche & Religion erklärt schnell und verständlich Begriffe aus dem Bereich der...

    weiterlesen
  • Die Heilige Schrift

    Suchen Sie in der Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift: // In den folgenden Rubriken finden Sie...

    weiterlesen
Bistum Dresden-Meißen

Seelsorge im System Schule

"KIRCHE UND SCHULE", die Fachzeitschrift der Abteilung "Schule und Erziehung" des Bistums Münster, hat unter dem Titel "Umsonst? Seelsorge im System Schule" ein Positivbeispiel kirchlicher Schulseelsorge aus unserem Bistum ausgesucht. In ihrem Beitrag zeigen die Redakteure des Heftes, dass es gelingen kann, durch Haltung und entsprechende Praxis den Kerngedanken des Evangeliums im Raum von Schule anzubieten. Zum Beitrag...

Bistum Dresden-Meißen

"7 Wochen miteinander"

Für Paare, die sich in der Fastenzeit bewusst ein wenig mehr Zeit als sonst für ihre Beziehung nehmen möchten, hat das Familienreferat des Bistums eine Reihe von Briefen mit Anstößen für das gemeinsame Gespräch vorbereitet. „7 Wochen miteinander“ heißt das Motto der vorösterlichen Bistums-Aktion für Paare.

Bistum Magdeburg

Pressekonferenz zum Beginn des Weltjugendtags 2019

Pressekonferenz zum Beginn des Weltjugendtags 2019

Junge Pilgerinnen und Pilger aus aller Welt, darunter 23 Jugendliche aus dem Bistum Magdeburg sowie 2.300 aus Deutschland, sind heute (21. Januar 2019) von den Tagen der Begegnung nach Panama-Stadt gereist. Dort werden sie vom 22. bis 27. Januar 2019 die zentrale Woche des XXXIV. Weltjugendtags erleben. Dabei haben sie die Möglichkeit, Hilfsprojekte von Adveniat zu besuchen.

Bistum Dresden-Meißen

"Wir waren echt überrascht, wie die Menschen uns hier empfangen haben!"

"Aber die Menschen, die hier leben, die die Kirche beleben, die ihre Häuser bewohnen, strahlen eine Freude, eine Herzlichkeit, eine Wärme aus, die uns fast umhaut – oder besser: sie hat uns umgehauen. Wir waren echt überrascht, wie die Menschen uns hier empfangen haben!", schreibt Bistumsjugendpfarrer Martin Kochalski aus Panama.

Bistum Dresden-Meißen

Kleinprojekt Ostritz – Smacznego & Guten Appetit!

Zum Schlaraffenland wurde die Küche des IBZ St. Marienthal beim gemeinsamen Kochen der polnisch-deutschen Nachbarn in Ostritz. Vierzig Männer, Frauen und Kinder kochten hier am 19. Januar Suppe sowie eine Vor-, Haupt- und Nachspeise für jedes Neißeufer. Auf dem Programm stand auch eine Klosterführung, ehe jeder nach Herzenslust zulangen und mit den Nachbarn über Gott und die Welt reden konnte.

Bistum Dresden-Meißen

Die Gemeinden des Leipziger Südens sind nun unter dem Dach einer Pfarrei vereint

Zur Einstimmung wurde zunächst am Sonnabend an den beiden „alten“ Pfarreisitzen Markkleeberg und Leipzig-Süd eifrig in den Chroniken geblättert; Zeitzeugen berichteten; schließlich gingen die Gläubigen beider Gemeindeteile zu einem gemeinsamen Gebet am Torhaus in Dölitz aufeinander zu. Am Sonntag dann errichtete Bischof Heinrich die Pfarrei neu, gefolgt von einem Empfang im benachbarten St. Elisabethkrankenhaus.

Bistum Magdeburg

Wahrheit in die Gesellschaft tragen

Wahrheit in die Gesellschaft tragen

Die Feier des Patronatsfestes in der Kathedrale St. Sebastian verweist uns Christen auf dessen Handeln. Es kann uns ein Beispiel dafür sein, dass wir unser Wirken als Christen an und in der Welt immer nach reinem Gewissen tun sollten und uns nicht den Verlockungen von persönlicher Macht unterwerfen dürfen. Dieses Gewissen kann auch als Wahrheit aufgefasst werden, die nicht verschwiegen werden darf.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Pharisäer oder Schriftgelehrte?

Was ist der Unterschied zwischen Pharisäern und Schriftgelehrten in den Evangelien? Warum werden immer zwei Bezeichnungen für sie genannt, wenn doch beide die gleichen Interessen hatten?C. B., Erfurt-Molsdorf

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Ein schwieriges Kind

Ein schwieriges Kind

„Was willst du von mir, Frau?“, fragt Jesus seine Mutter im Sonntagsevangelium. Auch sonst ist der Ton zwischen ihm und Maria eher rau. Trotzdem kann ihre Beziehung heutigen Familien Perspektiven aufzeigen.

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Tierwohl: "Kriterien sind zu lasch"

Tierwohl: "Kriterien sind zu lasch"

Zehntausende Besucher drängen in diesen Tagen auf die Grüne Woche in Berlin. Zeitgleich demonstrieren Tierschützer und Umweltverbände für mehr Tierwohl. Ein erster Schritt in diese Richtung könnte eine neue Kennzeichnung des Landwirtschaftsministeriums sein.

Bistum Magdeburg

Auf Augenhöhe kommunizieren

Auf Augenhöhe kommunizieren

Vieles ist gut, aber es geht noch besser, mit diesem Satz lässt sich das Fachgespräch zum Thema Migration und Integration zusammenfassen, das anlässlich von 25 Jahren Asylverfahrensberatung der Caritas veranstaltet wurde. Unter dem Titel „Caritas meets Politics“ lud die Caritas im Bistum Magdeburg zu einem Fachgespräch über den Umgang mit Migration und Integration in Sachsen-Anhalt ein. Als Gäste waren der Minister für Sport und Inneres, Holger

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Schön, dass Sie da sind

Schön, dass Sie da sind

Die St.-Marien-Gemeinde in Oldenburg will keine geschlossene Gesellschaft sein. Damit neue und alte Gemeindemitglieder sich heimisch fühlen, wird daher sonntags vor dem Gottesdienst jeder persönlich begrüßt.

Bistum Magdeburg

Wenn die Welt ins Schwanken gerät

Wenn die Welt ins Schwanken gerät

23 Jugendliche aus dem Bistum Magdeburg und ihre Betreuer sind zum Weltjugendtag 2019 in Panama aufgebrochen. Nach über 30 Stunden Reisezeit sind sie auf ihrem ersten Zwischenstopp in Costa Rica gelandet. In San Jose wurden sie freudig von den Don Bosco Schwestern in Empfang genommen. Die ersten Impressionen der Landeshauptstadt Costa Ricas: In rasender Geschwindigkeit wird es dunkel, aber der extreme Feierabendverkehr bewegt sich in unendlicher Langsamkeit über den Highway.

Bistum Görlitz

Pfarrer Udo Jäkel ist neuer Erster Vorsitzender des Diözesancaritasverbandes

Bischof Wolfgang Ipolt hat zum 15. Januar Dekan Udo Jäkel zum 1. Vorsitzenden des Caritasverbandes der Diözese Görlitz berufen. Die Berufung erfolgt unbeschadet seiner weiteren Aufgaben: Udo Jäkel wurde 1959 geboren und  ist Pfarrer der Pfarrei Lübben. Er gehört bereits seit 2008 dem Caritasrat an und ist seit 2014 Mitglied und Vorsitzender des Finanzausschusses des […]

Bistum Görlitz

Pfarrer i. R. Paul Christoph (86) verstorben

Das Requiem wird am Samstag, 19.01.2019, um 10.00 Uhr in der Kirche St. Josef in Bernsdorf (Otto-Buchwitz-Straße 2) gefeiert. Die Beisetzung erfolgt anschließend auf dem Friedhof in Wittichenau. Christus, der den Tod überwunden hat, rief am Sonntag, 13.01.2019 seinen Diener, Pfarrer i. R. Paul Christoph im Alter von 86 Jahren und im 62. Jahr seines […]

Bistum Görlitz

Goldener Kelch zum Silbernen Jubiläum – Neujahrsempfang von Bischof Ipolt

Am vergangenen Samstagvormittag, den 12. Januar 2018, lud Bischof Wolfgang Ipolt zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ein. Generalvikar und Dompropst Dr. Alfred Hoffmann begrüßte die fast 70 Gäste und moderierte die Veranstaltung. Er sagte: „In diesem Jahr wird unser Bistum Görlitz 25 Jahre alt – ein Grund zum dankbaren Rückblick und Ausschau auf Perspektiven für die […]

Bistum Görlitz

Prälat Hubertus Zomack erhielt bei seiner Verabschiedung höchste Auszeichnung der Caritas

Während der Verabschiedung von Prälat Hubertus Zomack als Erster Vorsitzender des Caritasverbandes der Diözese Görlitz am 8. Januar im Hildegard-Burjan-Heim in Görlitz wurde er mit der höchsten Auszeichnung, welche der Deutsche Caritasverband zu vergeben hat, dem „Brotteller“, geehrt. Die Auszeichnung nahm Zomack aus den Händen des Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes, Prälat Dr. Peter Neher, vor […]

Bistum Görlitz

270.000 Euro Bauhilfe kommen vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in 2019 für das Bistum Görlitz

  270.000 Euro Bauhilfe für das Bistum Görlitz – Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken fördert im Jahr 2019 Projekte in der Diaspora mit 14 Millionen Euro Mit 14 Millionen Euro unterstützt das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken im Jahr 2019 Projekte in der deutschen, nordeuropäischen und baltischen Diaspora. Davon werden unter anderem 270.000 Euro für Bau- und […]

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten verschiedener katholischer Institutionen. Wenn Sie eine solche Nachricht aufrufen, werden Sie auf die Internetseite der entsprechenden Institution geführt. Diese Nachrichten werden auf kathweb.de nicht archiviert. Sollten Sie ältere Nachrichten nachlesen wollen, gehen Sie bitte auf die Websites der entsprechenden Institution. Beachten Sie bitte die Links im Fußbereich.

kathweb.de bietet Ihnen weiterhin einen Stellenmarkt für den Bereich Kirche, Caritas und Diakonie, kirchliche Verbände und Einrichtungen. Die Stellenausschreibungen dort werden von der jeweiligen Institution verantwortet.

Bitte besuchen Sie auch unsere Bereiche Lexikon, Bibel und Sprüche. Hier finden Sie Wissenswertes und Unterhaltsames aus den Themengebieten Hl. Schrift, Kirche und Religion.